Anwendungsentwickler (m/w/d) an der Betriebsstätte Laatzen (H-4010-20201114-H )

Bewerbungsfrist 14. November 2020
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor- bzw. Hochschulstudium der Informatik oder haben gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten erworben.

Zusätzlich sind fundiertes Wissen und gute Kenntnisse zu folgenden Themen erforderlich:

  • grundlegende Kenntnisse der Microsoft-Office-Produkte
  • fundierte Kenntnisse der Betriebssystemplattformen (Linux/x86, Windows)
  • tiefgreifende Kenntnisse der Programmiersprache Cobol
  • Grundkenntnisse in der Versionsverwaltung mit git
  • Grundkenntnisse in der Entwicklung von Prozeduren, insbesondere im Linux(x86)-Umfeld.

An persönlichen Voraussetzungen erwarten wir:

  • eine hohe Konflikt- und Teamfähigkeit
  • ein ausgeprägtes kunden- und serviceorientiertes Verhalten
  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • die Fähigkeit zu konzeptioneller, analytischer, selbständiger, und zielorientierter Arbeit
  • die Bereitschaft zu Dienstreisen und zur ständigen Fort- und Weiterbildung
  • die Bereitschaft zur Ausbildung und Betreuung von neuen Mitarbeitern
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache.

Arbeitgeber-Leistungen

Wir bieten:

  • eine unbefristete Stelle in der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • alternierende Telearbeit
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

Tätigkeitsprofil

Im KC Kernservice Versionsmanagement erfolgt der Aufbau, Bereitstellung und Support des Rentenversicherungssystems rvDialog für die Kunden der NOW IT GmbH sowie die Entwicklung von Anwendungslösungen und deren Modifikation und Pflege.

Sie haben dabei im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Aufbau der verschiedenen rvDialog-Versionen für die Kunden der NOW IT GmbH und der Subsysteme
  • Entwicklung von Anwendungslösungen für die Kunden der NOW IT GmbH
  • Analysieren, Bearbeiten und Erledigen von Aufträgen und Störungen sowie Erbringen des Benutzersupport (Second Level Support)
  • Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen der servicenehmenden Kunden

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung.

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Kompetenzcenters, Herr Dieter Isfort, unter Tel. 0251 / 238 3669 gern vorab zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 14.112020 unter der Kennziffer H-4010-20201114-H per Mail an Anja Mönkemeyer (karriere@now-it.de).

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

 

 

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Lange Weihe  6
30880 Laatzen

IT-Systemtechniker Softwaremanagement (m/w/d) an der Betriebsstätte Laatzen (H-4070-20201114-A)

Bewerbungsfrist 14. November 2020
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor- bzw. Hochschulstudium der Informatik oder haben gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten erworben.

Zusätzlich sind Kenntnisse zu folgenden Themen wünschenswert: 

  • Erfahrungen in der Systemadministration insbesondere Kenntnisse in der Administration von Windows 10, Server2012, Server 2016, Server 2019, SLES 15
  • Kenntnisse der Programmierung
  • Kenntnisse in der Administration von relationalen Datenbanken wie Oracle SQL oder MS SQL
  • Fachwissen in der Software-Paketierung mithilfe unterschiedlicher Scriptsprachen
  • Kenntnisse von Virtualisierungstechniken und Installationsroutinen
  • Kenntnisse der IT-Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen
  • Erfahrungen im Umgang mit Kunden und Leitung von Projekten

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung mit. Des Weiteren erwarten wir konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise. Flexibilität und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache runden Ihr Profil ab.

Arbeitgeber-Leistungen

Wir bieten: 

  • eine unbefristete Stelle in der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • alternierende Telearbeit
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich frei am 24.12. und 31.12, sofern diese auf Arbeitstage fallen
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen.

Tätigkeitsprofil

Das Kompetenz-Center (KC) Softwaremanagement hat die Aufgabe jegliche Software, Betriebssysteme und Patche auf Clients und Server mit einem hohen Automationsgrad bereitzustellen. Es betreibt die entsprechenden dafür notwendigen Anwendungen (Softwaremanagementtools).

Das KC Softwaremanagement ist auch für den Aufbau und Betrieb des IT-Testlabors zuständig. Das IT-Testlabor stellt allen Bereichen der NOW IT sowie den Kunden eine umfassende Testumgebung bereit.

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere: 

  • Planen, Konzipieren, Auswählen und Weiterentwickeln der Infrastruktur für das Softwaremanagement im NOW IT-Verbund
  • Bereitstellen, Betreiben, Warten und Supporten der Softwaremanagementsysteme sowie deren Infrastruktur
  • Planen, Konzipieren und Betreiben eines IT-Testlabors für die NOW IT
  • Erstellen von Softwarepaketen und deren Verteilung über Software Management Systeme
  • Auswählen, Bewerten und Verteilen von Patchen
  • Erstellen von Lösungen zur unbeaufsichtigten Installation von Software
  • Verfassen von Paketierungsrichtlinien
  • Anfertigen von Betriebssystem-Templates

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers (m/d) liegende Gründe überwiegen.

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Kompetenzcenters, Herr Andy Böhnke (0451/485-28640) zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbung unter der Kennziffer H-4070-20201114-A bis zum 14. November 2020 – per E-Mail an Anja Mönkemeyer (karriere@now-it.de).

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

 

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Lange Weihe  6
30880 Laatzen

KC-Leiter Entwicklung Kernsysteme 1 (w/m/d) an der Betriebsstätte Lübeck (HL-3010-20201120)

Bewerbungsfrist 22. November 2020
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Ihre Qualifikation:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor- bzw. Hochschulstudium der Informatik oder haben durch Berufserfahrung vergleichbare Kenntnisse erworben. Weiterhin verfügen Sie bestmöglich über folgende Fach-Kenntnisse: 

  • Wissen über grundlegende Führungsmethoden, -techniken und -instrumente sowie den NOW IT- bezogenen Führungsrichtlinien.
  • Erfahrung mit dem passgenauen Einsatz moderner Kommunikationsmedien
  • Kenntnisse der einschlägigen arbeitsrechtlichen und arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften und der einschlägigen Vorgaben zum Datenschutz
  • ITIL Zertifizierung
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Ihr Persönlichkeitsprofil:

Durch Ihre langjährige IT-Erfahrung haben Sie nicht nur konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und gute Englischkenntnisse sondern haben auch bereits praktische Erfahrung in der Durchführung und Leitung von Projekten und der trägerübergreifenden Zusammenarbeit erworben. Sie sind rhetorisch versiert und beherrschen die gängigen Kommunikationsmedien, Moderations- und Präsentationstechniken. Ein kunden- und serviceorientiertes Verhalten ist für Sie genauso selbstverständlich wie unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine strategisch ausgerichtete Handlungsweise. Idealer Weise haben sie bereits Erfahrung in der Mitarbeiterführung sammeln können. Insgesamt sind Sie eine selbständige Arbeitsweise gewohnt.

Arbeitgeber-Leistungen

Das bieten wir:

  • eine befristete nach der Entgeltgruppe 13 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Tätigkeitsprofil

Im Geschäftsbereich Anwendungsentwicklung der NOW IT GmbH suchen wir für das Kompetenz-Center (KC) Entwicklung Kernsysteme 1 an der Betriebsstätte Lübeck zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Krankheitsvertretung und damit befristet einen KC-Leiter Entwicklung Kernsysteme 1 (w/m/d) in Vollzeit. 

Das KC Entwicklung Kernsysteme 1 entwickelt Software nach den geltenden Regelungen. Dies umfasst insbesondere die Analyse von funktionalen und nicht funktionalen Anforderungen, die Durchführung von Aufwandschätzungen, die Beratung der Auftraggeber, das Konzeptionieren von Lösungen, die Durchführung der softwaretechnischen Realisierung und die Bereitstellung der Softwareelemente, die Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen, die Erstellung der in der DRV IT vorgeschriebenen Dokumentation einschließlich des IT-Sicherheitskonzepts sowie den Support der eingesetzten Software.

Als Stelleninhaber/in tragen Sie die Verantwortung, dass das KC Entwicklung Kernsysteme 1 die gestellten Anforderungen entsprechend den Kundenwünschen termin- und qualitätsgerecht sowie wirtschaftlich nach den Anforderungen der Geschäftsbereichsleitung umsetzt. Sie planen und koordinieren die Arbeitsaufgaben in Ihrem KC und haben die Verantwortung für die termingerechte Auftragsbearbeitung. Auch die Sicherstellung der Qualität der in Ihrem KC zu leistenden Softwareerstellung und –pflege liegt in Ihrem Verantwortungsbereich. Ihnen sind aktuell 16 Mitarbeiter (w/m/d) an den Betriebsstätten Lübeck, Hamburg, Hannover und Braunschweig unterstellt. Im Team sind weitere 7 Mitarbeiter (w/m/d) an der Betriebsstätte Hannover mittelbar unterstellt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Leitung und Führung des KC Entwicklung Kernsysteme 1 fachlich und organisatorisch
  • Planung und Überwachung der personellen und materiellen Ressourcen zur Gewährleistung einer hohen Kundenzufriedenheit
  • Prüfung der Aufgabenstellungen aus IT-Sicht
  • Übernahme der Verantwortung für die Qualität und Dokumentation der in dem KC zu leistenden Softwareerstellung und -pflege
  • Abstimmung, Ergänzungen und Änderungen der Vorgaben mit der DV-Organisation der Träger
  • Führung von Abstimmungsgesprächen mit anderen Organisationseinheiten der NOW IT GmbH, der DRV-IT und den internen und externen Kunden; diese Gespräche können auch trägerübergreifend stattfinden
  • Aufgaben im Rahmen der Zusammenarbeit in der DRV-IT
  • Organisation, Koordination und Kontrolle der Ausbildung der Nachwuchskräfte im KC

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung.

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für fachliche Fragen steht Ihnen den Leiter des Geschäftsbereichs Anwendungsentwicklung, Herrn Horst Bahr, unter der Tel-Nr. 0211 / 937-2164 zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer HL-3010-20201122-H bis zum 22. November 2020 – per E-Mail an Anja Mönkemeyer karriere@now-it.de.

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden. Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Besondere Hinweise

Adresse

Lübeck
Ziegelstraße 150
23556 Lübeck

Systemadministrator (w/m/d) an der Betriebsstätte Hamburg (HH-5031-20201122)

Bewerbungsfrist 22. November 2020
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder haben gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten erworben. Idealerweise verfügen Sie über eine Fortbildung als Storage- und Backup-Systemadministrator.

Wünschenswert sind weiterhin auch Anwenderkenntnisse:

  • Kenntnisse in der Administration von Storage und SAN-Umgebungen
  • Kenntnisse der Sicherungssoftware Networker
  • Kenntnisse des Datenschutzes und der Datensicherheit
  • Kenntnisse von Inhalten von Service-Level-Agreements und IT-Servicekatalogen
  • Kenntnisse von ITIL

 An persönlichen Voraussetzungen erwarten wir:

  • eine hohe Konflikt- und Teamfähigkeit
  • ein ausgeprägtes kunden- und serviceorientiertes Verhalten
  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • die Fähigkeit zu konzeptioneller, analytischer, selbständiger, und zielorientierter Arbeit
  • die Bereitschaft zu Dienstreisen und zur ständigen Fort- und Weiterbildung
  • die Bereitschaft zur Ausbildung und Betreuung von neuen Mitarbeitern
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache.

Arbeitgeber-Leistungen

Wir bieten:

  • eine unbefristete Stelle in der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • alternierende Telearbeit
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

Tätigkeitsprofil

Das Team Storage trägt die Gesamtverantwortung für die Planung, Bereitstellung und den Betrieb der SAN-, Speicher- und Backupsysteme sowie die Durchführung der Datensicherung im Betriebssystem-Umfeld. Um eine optimale Performance gewährleisten zu können, müssen die Systeme in ihrem Leistungsverhalten kontinuierlich überwacht und optimiert werden.

Sie haben dabei im Wesentlichen die folgenden Aufgaben:

 

  • Planen, Konzipieren, Installieren und Betreiben der Storage- & Backup-Umgebungen,
  • Erarbeiten von Standards und Richtlinien sowie die Weiterentwicklung des Portfolios,
  • Konzipieren und Umsetzen von Backup- und Fallback- Unterstützen bei Vertragsgestaltungen und Grobkostenschätzungen,
  • Leiten und/oder Mitarbeiten in Projekten oder Teilprojekten,
  • Einleiten von Beschaffungen, Erstellung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und benötigten Entscheidungsvorlagen sowie die Verwaltung der Finanzmittel in der Funktion als Projektleiter/in,
  • Beraten und betreuen von Kunden.


 

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers (m/d) liegende Gründe überwiegen.

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Fachliche Fragen beantworten Ihnen Herr Joachim Pinnekamp am Standort Münster (0251 / 238-3674).

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer HH-5031-20201122-H bis zum 22. November 2020 – bevorzugt per E-Mail (Karriere@now-it.de).

Deutsche Rentenversicherung NOW IT GmbH

KC Personalmanagement und Standortdienste

Frau Anja Mönkemeyer

Lange Weihe 6

30880 Laatzen

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter Beruf & Karriere.

Besondere Hinweise

Adresse

Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm  245
22159 Hamburg