Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Fachverantwortlicher IS-Audit-Revision (w/m/d) an den Betriebsstätten Hamburg, Laatzen, Leipzig, Lübeck oder Münster

Kurzinformation

Arbeitsort Hamburg, Münster, Leipzig, Laatzen, Lübeck
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer Alle-0020FV-2024-H

Im Stab IT-Sicherheit und Datenschutz der NOW IT GmbH suchen wir zur schnellstmöglichen Besetzung an der Betriebsstätte Hamburg, Laatzen, Leipzig, Lübeck oder Münster zwei Fachverantwortliche IS-Audit-Revision (w/m/d).

Ihre Aufgaben

Die NOW IT GmbH wendet den IT-Grundschutz des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik an. Die Fachverantwortlichen IS-Audit-Revision unterstützen den Informationssicherheitsbeauftragten bei der Überprüfung der fachlichen Regelungen und technischen und organisatorischen Maßnahmen zur gesamten Anforderungsumsetzung. Dazu arbeiten sie fachlich selbständig und berichten an den Informations­sicherheitsbeauftragten und an die Geschäftsführung. Sie wirken im Informations­sicherheitsmanagementteam mit. Sie vertreten die NOW IT GmbH in einer Arbeitsgruppe der IS-Revisionen unserer Kunden.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere:

  • Prüfung des Informationssicherheits-Managementprozesses,
  • Überprüfung der Anforderungsumsetzung auf deren wirksame Umsetzung, Aktualität, Vollständigkeit und Angemessenheit und damit über den aktuellen Zustand der Informationssicherheit,
  • Planung der IS-Revision (Bsp. IS-Audit/Revisions-Programm),
  • Planung, Initiierung, Leitung, Auswertung und Berichterstellung sowie Nachbereitung von IS-Audits und IS-Prüfungen,
  • Planung und Einbindung von externer fachspezifischer Unterstützung zur Durchführung von Audits und Prüfungen,
  • Selbständige Zusammenarbeit mit der IS-Revision der Kunden zur Planung und Durchführung übergreifender IS-Audits und IS-Prüfungen,
  • Erstellung von Analysen, Gutachten und Empfehlungen zur beratenden Unterstützung der Fachbereiche.

Wir erwarten

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder Informationstechnik und haben bestenfalls einen Studienabschluss im Studiengang „IT-Sicherheit/Informationstechnik“ oder haben einen vergleichbaren Abschluss. 

Weiterhin sind folgende Voraussetzungen notwendig:

  • mindestens dreijährige fachspezifische, praktische Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung bezüglich der Anwendung des IT-Grundschutzes
  • Weiter- und Fortbildung zum/zur IS-Revisor/in, Prüfungsstandards für Revisionstätigkeit vergleichbar Auditteamleiter/innen für ISO 27001-Audits – Audits auf Basis von IT-Grundschutz.

Darüber hinaus verfügen Sie möglichst über folgende Fachkenntnisse:

  • Kenntnisse der Methoden des Projekt- und Prozessmanagements
  • Kenntnis der für den Aufgabenbereich maßgeblichen gesetzlichen Regelungen (z. B. Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme [IT-Sicherheitsgesetz], BSI-Kritisverordnung)
  • Kenntnisse in der Projekt- und Arbeitsgruppenleitung.

 

Ihr Persönlichkeitsprofil:

Flexibilität und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Des Weiteren verfügen Sie über konzeptionelle und analytische Fähigkeiten bei einer selbstständigen Arbeitsweise. Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und didaktische Fähigkeiten. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise rundet Ihr Profil ab.

Sie erfüllen nicht alle Anforderungen?

Lassen Sie uns daher gemeinsam schauen, wo Sie im Augenblick stehen, und uns über die nächsten Schritte austauschen. Wir bieten Ihnen z. B. im Rahmen einer internen Fortbildungsreihe auch die Möglichkeit, gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen wie ein Bachelor of Science der Fachrichtung Informatik zu erwerben oder entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Weiterbildungsprofil zur Erreichung der Qualifikationen.

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz an den Betriebsstätten mit guter Verkehrsanbindung
  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 12 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine tariflich garantierte Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • 39h-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Für fachliche Fragen steht Ihnen die Leiterin des Stabs IT-Sicherheit und Datenschutz, Frau Judith Filtmann, Tel. 0151/67185450, zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer Alle-0020FV-2024 per E-Mail an karriere@now-it.de.

Adressen der Arbeitsorte

Hamburg

  • Friedrich-Ebert-Damm  245
    22159 Hamburg

Muenster

  • Gartenstraße  194
    48147 Münster

NOW IT GmbH

  • Georg-Schumann-Straße  146
    04159 Leipzig

NOW IT GmbH

  • Lange Weihe  6
    30880 Laatzen

Lübeck

  • Ziegelstraße  150
    23556 Lübeck

IT-Administrator für Applikationsserver (w/m/d) an der Betriebsstätte Leipzig

Kurzinformation

Arbeitsort Leipzig
Arbeitsbeginn nächstmöglicher Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer L-4060-2023-H

Im Geschäftsbereich Anwendungsbetrieb der NOW IT GmbH suchen wir für das Kompetenzcenter Datenbank- und Applikationsdienste an der Betriebsstätte Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Administrator für Applikationsserver (w/m/d) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

Das KC Datenbank- und Applikationsdienste trägt die Verantwortung für Planung und Konzeption sowie Bereitstellung, Betrieb, Wartung und Support der in der NOW IT GmbH eingesetzten Datenbank- und Applikationsdienste. Der Themenbereich der Applikationsdienste umfasst dabei die flächendeckend im Einsatz befindlichen Ablaufumgebungen für Java-Anwendungen, bestehend aus Applikationsservern und Loadbalancern.

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere: 

  • Sie wirken an der Konzeption von Ablaufumgebungen für Java-Anwendungen in Form von Applikationsservern und Loadbalancern mit.
  • Sie führen den Aufbau, den Betrieb und die Weiterentwicklung der Ablaufumgebungen durch und treiben die Automatisierung der dafür notwendigen Arbeitsschritte voran.
  • Sie analysieren Fehler in Zusammenarbeit mit verschiedenen Anwendungsverantwortlichen und sorgen für das Beheben der identifizierten Probleme.

Wir erwarten

  • Sie verfügen möglichst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder haben eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung.
  • Sie bringen Fachkenntnisse zu dem Serverbetriebssystem Linux (SLES und RHEL) mit.
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Applikationsservern (JBoss und WebSphere) und Loadbalancern.
  • Sie beherrschen Programmier- bzw. Skript-Sprachen, wie bspw. Python, Perl oder Bash.
  • Sie haben Kenntnisse über das Versionsveraltungssystem Git.
  • Sie sind vertraut mit dem Managementsystem ITIL.
  • Sie besitzen ein konzeptionelles, analytisches und logisches Denkvermögen sowie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung.
  • Sie verfügen über eine selbstständige Arbeitsweise und über eine ausgeprägte Teamfähigkeit.
  • Sie sind flexibel, belastbar und haben eine hohe Einsatzbereitschaft.
  • Sie pflegen einen offenen und transparenten Kommunikationsstil und haben eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse.
  • Sie sind bereit sich kontinuierlich weiterzubilden und sich selbstständig in neue Themengebiete einzuarbeiten.

Wir bieten

Was wir Ihnen bieten: 

  • einen sicheren Arbeitsplatz im Norden von Leipzig mit einer sehr guten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und kostenlosen Parkplätzen
  • tarifliche Vergütung: bis hin zur Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine tariflich garantierte Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • 39h-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • flexible Homeoffice-Regelungen
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Luise Riedel (0341/9170195) gerne vorab zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer L-4060-2023-H per E-Mail an karriere@now-it.de.

Besondere Hinweise

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter Beruf & Karriere.

Adresse des Arbeitsorts

NOW IT GmbH

  • Georg-Schumann-Straße  146
    04159 Leipzig

IT-Administrator im Leitstand (w/m/d) an der Betriebsstätte Hamburg

Kurzinformation

Arbeitsort Hamburg
Arbeitsbeginn nächstmöglicher Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer HH-5010-2024-H

Im Geschäftsbereich Infrastrukturdienste der NOW IT GmbH suchen wir für das Kompetenzcenter Steuerung Rechenzentrum an der Betriebsstätte Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Administrator im Leitstand (w/m/d). 

Ihre Aufgaben

Die Tätigkeit wird im Schichtsystem mit Rufbereitschaftsdiensten ausgeübt. Das Rechenzentrum (IT Operation Center (ITOC)) ist an unserer Betriebsstätte Hamburg installiert. Das Aufgabenspektrum umfasst zwei Hauptschwerpunkte mit folgenden beispielhaften Tätigkeiten: 

IT-Eventmanagement:

  • Mitarbeit im IT Operation Center der NOW IT GmbH
  • zentrale Serviceüberwachung der wichtigsten Betriebsservices und entsprechende Eventbearbeitung in einem Leitstand im Schichtbetrieb
  • zentrale Infrastrukturüberwachung mit entsprechender Eventbearbeitung
  • Erstellung von Dokumentationen 

IT-Facilitiymanagement:

  • Betreuung der Infrastruktur, der Betriebsprozesse und der Wartungsprozesse der zentralen Rechenzentren und der dezentralen Rechnerräume hinsichtlich Zutritt, Klima, Stellfläche, Energieversorgung in der NOW IT GmbH
  • Nutzung und Pflege eines Rechenzentrum-Verwaltungstools
  • Koordination der unterschiedlichen technischen Fachbereiche
  • Verbindungsstelle der NOW IT GmbH zu den Rentenversicherungsträgern für die Belange der Serverräume.

Wir erwarten

Ihre Qualifikation:

Im Rahmen Ihrer IT-Ausbildung haben Sie möglichst bereits Erfahrungen in folgenden Bereichen gesammelt:

 IT-Facilitiy

  • Netzwerk- und Servertechnik
  • Monitoringsysteme wie z. B. Nagios
  • Kenntnisse mit FNT Comand.
  • Kenntnisse ITIL
  • Grundkenntnisse der IT Sicherheit und Grundkenntnisse der Elektrotechnik. 

Ihr Persönlichkeitsprofil:

Leistungsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten gehört zu Ihren Ansprüchen. Für die Betreuung der dezentralen Rechnerräume sind Dienstreisen ein fester Bestandteil ihrer Aufgaben. Daher verfügen Sie über einen Führerschein der Klasse B (Klasse 3). Für die Tätigkeit im Bereich IT-Eventmanagement werden sie regelmäßig Wochenend- und Nachtrufbereitschaften übernehmen.

Der Einsatz erfolgt im Schichtsystem mit Rufbereitschaftseinsätzen für die Nacht, an Wochenenden und Feiertagen. Bereitschaftsdienste und Einsätze werden tariflich vergütet. Zuzüglich erhalten Sie Zusatzurlaub für die Schichtdienste. Trotz Schichtdienst sind eine eingeschränkte Gleitzeit und der Aufbau eines Zeitguthabens möglich.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz im Norden von Hamburg mit sehr guter Verkehrsanbindung
  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 8 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit
  • eine Weiterbildung im Bereich IT-Facilitymanagement mit der Option, die Entgeltgruppe 9b EntgO-DRV zu erreichen.
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine tariflich garantierte Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • umfangreiche Angebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Work-Life Balance: eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie Homeoffice
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Betriebsrestaurant, Sportaktivitäten (Betriebssport), Gesundheitsvorsorge

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Kompetenzcenters, Herr Lühmann, Tel. 040 / 5300-28452 zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer HH-5010-2024 an karriere@now-it.de.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Adresse des Arbeitsorts

Hamburg

  • Friedrich-Ebert-Damm  245
    22159 Hamburg

IT-Berater (w/m/d) an der Betriebsstätte Leipzig

Kurzinformation

Arbeitsort Leipzig
Arbeitsbeginn schnellstmöglich
Ausschreibungsnummer L-4080-2024

Im Geschäftsbereich Anwendungsbetrieb der NOW IT GmbH suchen wir für das Kompetenzcenter (KC) Automationsdienste an der Betriebsstätte Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Berater (w/m/d).

Ihre Aufgaben

  • Analyse, Planung, Konzeption, Weiterentwicklung und Kundenberatung auf den Gebieten:
    • Lizenzmanagement (Software Assetmanagement)
    • SACM - Configuration Management (CMDB)
    • Change-Management
    • Reporting/ Kennzahlenstatistiken der betriebenen Systeme
  • Betrieb, Wartung, Monitoring und Support für bestehende Prozesse und Verfahren wie:
    • Service Asset und Configuration Management
    • Lizenzmanagement
  • aktive Mitarbeit in themenbezogenen Arbeits- und Projektgruppen
  • Projektarbeit im NOW IT-Verbund und in der DRV IT
  • Wahrnehmung von Prozessrollen im NOW IT-Verbund

Wir erwarten

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder einen vergleichbaren Abschluss. Alternativ verfügen Sie über eine langjährige einschlägige Berufserfahrung.

Durch Ihre bisherigen Tätigkeiten haben Sie bereits spezielle Fähigkeiten zu folgenden Themen sammeln können:

  • Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Software Asset Management und Toolerfahrung
  • Umgang mit Kunden und Leitung von Projekten
  • Projektmanagement
  • Windows-Client- und Server sowie Office-Produkten
  • ITIL (ITIL-Zertifizierung)
  • ITSM-Tools
  • Serverbetriebssysteme Linux (SLES und RHEL) und Windows Server
  • BSI-Grundschutzbestimmungen

Sie haben ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung. Konzeptionelles sowie analytisches Arbeiten macht Ihnen Spaß und eine selbstständige und flexible Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz im Norden von Leipzig mit einer sehr guten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und kostenlosen Parkplätzen
  • tarifliche Vergütung: bis hin zur Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine tariflich garantierte Jahressonderzahlung
  • Ausgleich der Rufbereitschaften nach tariflichen Vorschriften
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • 39h-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • hohe Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • mobiles Arbeiten und alternierende Telearbeit
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • eine Beschäftigung bei einem IT-Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

 Zur Beantwortung weiterer Fragen steht Ihnen Herr Jens Rudolph (0341 / 9170271) gerne vorab zur Verfügung.

 Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer L-4080-2024 per E-Mail an karriere@now-it.de.

Besondere Hinweise

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter Beruf & Karriere.

Adresse des Arbeitsorts

NOW IT GmbH

  • Georg-Schumann-Straße  146
    04159 Leipzig

IT-Systemtechniker (w/m/d) an der Betriebsstätte Leipzig

Kurzinformation

Arbeitsort Leipzig
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer L-4000-2024-H

Im Geschäftsbereich Anwendungsbetrieb der NOW IT GmbH suchen wir an der Betriebsstätte Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere IT-Systemtechniker (w/m/d).

Ihre Aufgaben

Der Anwendungsbetrieb ist verantwortlich für Bereitstellung, Betrieb, Wartung und Support der speziell bei den Rentenversicherungsträgern eingesetzten IT-Anwendungen unter Berücksichtigung der zugehörigen Infrastruktur wie Applikationsserver, Endgeräte, Betriebssysteme, Storagesysteme und Schnittstellen. Im Rahmen der IT-Serviceverantwortung werden die Planung, Konzeption und Weiterentwicklung der Test- und Betriebsumgebungen dieser Anwendungen durchgeführt. Neue Anwendungen sollen auf Basis der Containertechnologie erstellt werden. Hierfür soll OpenShift zum Einsatz kommen. Des Weiteren liegt die Zuständigkeit für die Bereitstellung und Administration von Automatisierungstools für die Produktionssteuerung in diesem Bereich.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere: 

  • Bereitstellen und Administrieren von Automatisierungstools (z.B. Ansible Automation Platform)
  • Erstellen von Playbooks zur Automatisierung von Abläufen in der Anwendungsbetreuung. Hierzu gehören:
    • Planen der Betriebsumgebung,
    • Konfigurieren und Installieren der Anwendungen in der Test- und der Produktionsumgebung unter Einbeziehung weiterer daran beteiligter Organisationseinheiten
    • Betreuen von Testversionen
    • Überwachen des Betriebes
    • Analysieren und Beheben von Fehlern inklusive Second-Level-Support
    • Erstellen von Betriebskonzepten und Betriebsdokumentationen
    • Konfigurieren und Analysieren von Schnittstellen
    • Beraten der Kunden beim Einsatz der Anwendung

Wir erwarten

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder haben einen vergleichbaren Abschluss. 

Zusätzlich sind fundiertes Wissen und gute Kenntnisse zu folgenden Themen wünschenswert: 

  • Serverbetriebssysteme Linux (RHEL)
  • allgemeine Datensicherheits- und Datenschutzbestimmungen
  • Oracle Datenbanken
  • Automatisierungstools (z.B. Ansible Automation Platform)
  • Anwendungsplattform OpenShift
  • Applikationsserver (z.B. JBoss).
  • Erfahrungen im Umgang mit Kunden sowie ITIL-Kenntnisse.

Sie haben ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung. Konzeptionelles sowie analytisches Arbeiten macht Ihnen Spaß und eine selbstständige und flexible Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz im Norden von Leipzig mit einer sehr guten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und kostenlosen Parkplätzen
  • tarifliche Vergütung: bis hin zur Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine tariflich garantierte Jahressonderzahlung
  • Ausgleich der Rufbereitschaften nach tariflichen Vorschriften
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • 39h-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • hohe Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • mobiles Arbeiten und alternierende Telearbeit
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • eine Beschäftigung bei einem IT-Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

 

Zur Beantwortung weiterer Fragen steht Ihnen Frau Sylvia Köhn (0341 / 9170183) gerne vorab zur Verfügung.

 

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer L-4000-2024-H per E-Mail an karriere@now-it.de.

Besondere Hinweise

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter Beruf & Karriere.

Adresse des Arbeitsorts

NOW IT GmbH

  • Georg-Schumann-Straße  146
    04159 Leipzig

Mitarbeiter für den Service-Desk (w/m/d)

Für das KC Service-Desk an der Betriebstätte Lübeck suchen wir in Teilzeit für 35 Stunden pro Woche einen Mitarbeiter im User-Helpdesk (w/m/d).

Kurzinformation

Arbeitsort Lübeck
Arbeitsbeginn nächstmöglicher Zeitpunkt
Bewerbungsfrist 16.03.2024
Ausschreibungsnummer HL-1010-20240315

Mitarbeiter (w/m/d) im User-Helpdesk für dei Betriebstätte Lübeck in Teilzeit gesucht.

Ihre Aufgaben

Durch den Service-Desk werden etwa 17.000 Mitarbeiter/innen (w/m/d) unserer Kunden an zehn Hauptstandorten betreut. Kundenanfragen beziehen sich überwiegend auf die Anwendungen des Betriebssystems, die MS-Office-Produktpalette, HCL Notes sowie diverse Spezialsoftware und Eigenentwicklungen der Deutschen Rentenversicherung. 

Ihr Aufgabenspektrum umfasst insbesondere:

  • Entgegennehmen von Kundenanfragen (Hard- und Softwareprobleme, Passwort-rücksetzungen etc.) per Telefon, Mail und WebSelfService
  • Erfassen der Probleme in der User-Help-Desk-Anwendung ITSM Framework
  • Lösen der Probleme unter Einsatz von Remote Control (Fernwartungssoftware)
  • Durchführen von Reparatur-Installationen über Remote Control
  • Weiterleiten der nicht unmittelbar lösbaren Probleme an den Second-Level-Support
  • Beobachten der Netz- und Serververfügbarkeit mit Hilfe des Netz- und Server-monitorings sowie
  • Entgegennehmen und Koordinieren der Auftragsverwaltung.

Wir erwarten

Ihr Profil:

 

An fachlichen Voraussetzungen sind wünschenswert:

  • abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder Erfahrungen in der Callcenter Branche bzw. im First-Level-Support
  • sehr gute Kenntnisse des Betriebssystems Windows 10 sowie der dazugehörigen Microsoft Office-Programme
  • Kenntnisse des Verzeichnisdienstes Active Directory und des Mailsystems HCL Notes,
  • Hardware-Kenntnisse im Bereich PC, Server, Netz, Notebook, Monitor, Drucker
  • sehr viel Erfahrung im Umgang mit Kunden sowie
  • ITIL Kenntnisse.

Ihr Persönlichkeitsprofil:  

Leistungsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten gehört ebenso zu Ihren Ansprüchen wie eine hohe Kundenorientierung und -freundlichkeit. Sie verfügen über eine gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache. Eine hohe Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft und ein gutes Maß an Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

 

Wir bieten

Wir bieten Ihnen: 

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einer sehr guten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • tarifliche Vergütung: bis hin zur Entgeltgruppe 8 TV EntgO-DRV
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine tariflich garantierte Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage Woche sowie zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • 35h-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • flexible Homeoffice-Regelungen
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität. 

Für fachliche Fragen steht Ihnen Benjamin Schneider, Tel. 0451/485-28550, zur Verfügung. 

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer HL-1010-20240315 bis
zum 15. März 2024 per E-Mail an karriere@now-it.de. 

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter Beruf & Karriere.

 

Adresse des Arbeitsorts

Lübeck

  • Ziegelstraße  150
    23556 Lübeck

Mitarbeiter Personalentwicklung mit konzeptionellen Aufgaben (w/m/d) an der Betriebsstätte Leipzig

Kurzinformation

Arbeitsort Leipzig
Arbeitsbeginn nächstmöglicher Termin
Bewerbungsfrist 29.02.2024
Ausschreibungsnummer L-2010-20240229

Im Geschäftsbereich Betriebswirtschaft der NOW IT GmbH suchen wir für das Kompetenzcenter Personalmanagement und Standortdienste an der Betriebsstätte Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Personalentwicklung mit konzeptionellen Aufgaben (w/m/d).

Ihre Aufgaben

Die Personalentwicklung ist Bestandteil des Kompetenzcenters Personalmanagement und Standortdienste und agiert proaktiv auf absehbare zukünftige Veränderungen.

Die Personalentwicklung unterstützt Mitarbeiter (w/m/d) und Führungskräfte bei der Suche nach passenden Weiterbildungsangeboten und bearbeitet die eingehenden Bedarfsmeldungen für Qualifizierungen. Zusätzlich werden strategische Themen der Personalentwicklung in Absprache mit der Fachverantwortlichen Personalentwicklung konzipiert und in Form von Fort- und Weiterbildungsangeboten organisiert und umgesetzt. Hierbei erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen bzw. Vertreterinnen und Vertretern der Zielgruppen. Die Fort- und Weiterbildung als integrativer Bestandteil der Personalentwicklung ist Ansprechpartner sowohl für die Fachbereiche, die Führungskräfte und einzelne Beschäftigte.

Als Stelleninhaber (w/m/d) sind Sie verantwortlich für die qualitätsgerechte Planung, Steuerung und Abwicklung aller organisatorischen Vorgänge im Verantwortungsbereich der Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen aus dem Bereich der Personalentwicklung.

Zu Ihren Aufgaben gehören beispielsweise:

  • zeitnahes Bearbeiten der eingehenden Bedarfsanforderungen unter Beachtung der gültigen Prozesse und Einbeziehen der jeweiligen Schnittstellen (z. B. Deutsche Rentenversicherung Bund, Betriebsräte, Weiterbildungsbeauftragte, Geschäftsbereiche, Führungskräfte)
  • Planen, Organisieren und Nachbereiten von internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie von Personalentwicklungsmaßnahmen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte (z. B. Rahmenvertrag, Rabatte)
  • Anfertigen von Konzeptionen/Teilkonzeptionen in der Personalentwicklung nach Auftragserteilung durch die Fachverantwortliche Personalentwicklung
  • Gewährleisten einer wirtschaftlichen Erfüllung der Aufgaben der Personalentwicklung unter Berücksichtigung grundlegender Vorgaben und konkreter/messbarer Ziele
  • Absichern der Aktivitäten im Rahmen der Finanz- und Haushaltsplanung sowie Haushaltsüberwachung
  • Prüfen von Bedarfen
  • Dokumentation im Veranstaltungsmanagement
  • Planen von Terminen
  • Recherchearbeit sowie Vergleichen und Bewerten der Angebote
  • Zusammenarbeit mit dem KC Einkauf- und Vertragsmanagement

Wir erwarten

Sie verfügen über diese fachlichen Qualifikationen?

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Erziehungswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Abdeckung der für die Aufgabenwahrnehmung erforderlichen spezifischen Kenntnisse, bspw. über die möglichen Module Arbeits-, Sozial- und Berufsbildungsrecht, Führung und Organisation, Kosten- und Leistungsrechnung, Personalbeschaffung, Personalentwicklung, Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie, Arbeits- und Berufspädagogik und Controlling
  • anwendbare Kenntnisse in der Personalentwicklung sowie in methodisch-didaktischen Aspekten der Weiterbildung
  • praxiserprobte Kenntnisse und Erfahrung des Anbietermarktes in Bezug auf das zu verantwortende Fachgebiet
  • nachweisbare Erfahrungen in der Fort- und Weiterbildungsorganisation

Und Ihr Profil wird durch diese Kompetenzen vervollständigt?

  • konzeptionelle, analytische Fähigkeiten und hohe Lernfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Motivationsbefähigung
  • Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungsvermögen und Urteilsfähigkeit
  • Sozialkompetenz, Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit
  • kunden- und serviceorientiertes Verhalten und Handeln
  • strukturierte, eigenständige Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse in der Anwendung von Präsentations- und Moderationstechniken
  • Organisationsfähigkeit
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz in Leipzig mit einer sehr guten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und kostenlosen Parkplätzen
  • tarifliche Vergütung: bis hin zur Entgeltgruppe 9c TV EntgO-DRV
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine tariflich garantierte Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • 39h-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • hohe Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Für fachliche Fragen steht Ihnen die Fachverantwortliche Personalentwicklung, Frau Katja Trojahn (0341 9170-130), gern zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29. Februar 2024 unter der Kennziffer L-2010-20240229 per E-Mail an karriere@now-it.de.

Besondere Hinweise

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Adresse des Arbeitsorts

NOW IT GmbH

  • Georg-Schumann-Straße  146
    04159 Leipzig

Mitarbeiter Stab IT-Sicherheit (m/w/d) an den Betriebsstätten Hamburg, Laatzen, Leipzig oder Lübeck

Kurzinformation

Arbeitsort Hamburg, Laatzen, Leipzig, Lübeck
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer A-0020-2024-H

In der Geschäftsführung zugeordneten Bereich „IT-Sicherheit und Datenschutz“ der NOW IT GmbH suchen wir zur schnellstmöglichen Besetzung an der Betriebsstätte Hamburg, Laatzen, Leipzig oder Lübeck einen Mitarbeiter IT-Sicherheitsmanagement (w/m/d). 

Ihre Aufgaben

Die Beschäftigten des Bereiches IT-Sicherheit und Datenschutz sind dem Informationssicherheitsbeauftragten zugeordnet. Sie unterstützen ihn und die Geschäftsbereiche bei der Gestaltung und Umsetzungen der Anforderungen des IT-Grundschutzes, des Datenschutzes und bei der operativen IT-Sicherheit. 

Der Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz ist in drei Teilbereiche IT-Grundschutz, Datenschutz und Security Operation Center unterteilt, die eng miteinander zusammenarbeiten. Die Stelle ist dem Teilbereich IT-Grundschutz zugeordnet. 

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere: 

  • Beratung, Anleitung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Umsetzung der IT-Sicherheitsanforderungen und der Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten, sowie der Integration der IT-Sicherheit in Prozesse und Abläufe
  • Erstellen von bereichsübergreifenden Regelungen und Dokumentationen der Informationssicherheits-Policy
  • Durchführung von IT-Grundschutzchecks und Qualitätssicherungen
  • Mitwirkung am IS-Risikomanagement und an den Berichten zum Umsetzungsstand der IT-Sicherheit
  • Unterstützung des Security Operation Center bei der Behandlung von Sicherheitsvorfällen

Wir erwarten

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder Informationstechnik und haben bestenfalls einen Studienabschluss im Studiengang „IT-Sicherheit/Informationstechnik“ oder haben einen vergleichbaren Abschuss mit einer mehrjährigen Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit/IT-Grundschutz. 

  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen des Datenschutzes und Kenntnis des IT-Grundschutzes des BSI,
  • Kenntnisse in der Projekt- und Arbeitsgruppenleitung
  • Kenntnisse über IT-Systeme und IT-Anwendungen zur Administration eines komplexen Informationsverbundes
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Organisationsbereichen eines mittelständischen IT-Dienstleisters
  • Kenntnisse zur fachlichen Administration und Benutzung eines vom BSI gelisteten ISM-Tools
  • Kenntnisse zur Gestaltung von technischen und organisatorischen Lösungen zur Umsetzung von Anforderungen des ITGS. 

Bestenfalls verfügen Sie über folgende Fortbildungen:

  • zertifizierte Fortbildung zum/zur IT-Sicherheitsmanager/in
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum/zur IT-Grundschutz-Berater/in
  • Zertifizierung in ITIL

Ihr Persönlichkeitsprofil: 

Flexibilität und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Des Weiteren verfügen Sie über konzeptionelle und analytische Fähigkeiten bei einer selbstständigen Arbeitsweise. Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und didaktische Fähigkeiten. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

Das bieten wir: 

  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 12 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • 30 Tage Urlaub und frei am 24. Und 31.12., wenn diese auf einen Wochentag fallen
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Bewerbungsverfahren

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Für fachliche Fragen steht Ihnen die Leiterin des Stabs IT-Sicherheit und Datenschutz, Frau Judith Filtmann, Tel. 0151/67185450, zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte unter der Kennziffer A-0020-2024-H per Mail an karriere@now-it.de.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Adressen der Arbeitsorte

Hamburg

  • Friedrich-Ebert-Damm  245
    22159 Hamburg

NOW IT GmbH

  • Lange Weihe  6
    30880 Laatzen

NOW IT GmbH

  • Georg-Schumann-Straße  146
    04159 Leipzig

Lübeck

  • Ziegelstraße  150
    23556 Lübeck

Network Engineer (w/m/d) an der Betriebstätte Hamburg

Für das Team LAN im Kompetenzcenter (KC) Netz des Geschäftsbereiches Infrastrukturdienste der NOW IT GmbH an der Betriebsstätte Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Network Engineer (w/m/d).

Kurzinformation

Arbeitsort Hamburg
Arbeitsbeginn nächstmöglicher Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer HH-5021-2024-H

Für das Team LAN an der Betriebsstätte Hamburg suchen wir einen Nettwork Engineer (w/m/d)

Ihre Aufgaben

Das Team LAN trägt die Gesamtverantwortung für die Planung, Konzeption und Bereitstellung des LAN Betriebes an allen Standorten und Kliniken der Gesellschafter der NOW IT GmbH. Ziel des Teams ist es, die Netzwerkinfrastruktur und die damit verbundenen Netzwerkdienste der NOW IT GmbH in hoher Qualität unter Einhaltung der vereinbarten Service-Level-Agreements (SLA) zur Verfügung zu stellen und weiter zu entwickeln.

Ein wesentlicher Schwerpunkt ist hierbei die Einhaltung der Anforderungen, die an eine kritische Infrastruktur gestellt werden. Hierbei sind für uns vor allem die Anforderungen des BSI IT-Grundschutzes maßgeblich.

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere:

  • Erstellen, Weiterentwickeln und Umsetzen von technischen und organisatorischen Konzepten, Betriebsanleitungen und Richtlinien, insbesondere zu Netzwerkarchitektur und –design
  • Weiterentwickeln unseres Produktportfolios
  • Planen, Durchführen und Überwachen von vorbeugenden und reaktiven IT-Sicherheitsmaßnahmen
  • Einführen, Anpassen, Erweitern und Pflege von Tools externer Hersteller sowie eigenentwickelter Tools
  • Planen und Durchführen von Rollouts
  • Konfigurieren, Administrieren, Überwachen und Dokumentieren der Netzwerkumgebung; Erkennen von Auslastungs­trends und geändertem Systemverhalten; Beseitigen von Störungen
  • Durchführen von Abstimmungen mit Kunden, Analysieren von Kundenanforderungen sowie Beraten von Kunden zu technischen Fragen.

Wir erwarten

Für uns zählen Ihre Fähigkeiten und Ihr Entwicklungspotential. Deshalb führen auch vielfältige Karrierewege in die NOW IT GmbH. Lassen Sie uns gemeinsam schauen, wo Sie im Augenblick stehen. Die NOW IT GmbH bietet interne Fortbildungsmaßnahmen an, sollten Sie kein abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit IT-bezogener oder technischer Ausrichtung mitbringen. 

Idealerweise verfügen Sie bereits über fundiertes Wissen und eine mehrjährige Berufserfahrung auf den folgenden Gebieten:

  • allgemein im Bereich Netzwerke, Netzwerkmanagement und Netzwerksicherheit
  • Netzwerkarchitektur und -design
  • Konzeption, Umsetzung und Erweiterung von Unternehmensnetzwerken
  • Administration von Netzwerkinfrastrukturen
  • LAN-, WLAN-, WAN- und Firewall-Technologien
  • Produkte der Firma Cisco (z. B. in den Bereichen LAN, WLAN, Routing, Verschlüsselung, Netzwerksicherheit, Quality of Service, Voice over IP, Datacenter-Technologien, Hochverfügbarkeitslösungen)
  • Produkt Netscaler der Firma Citrix
  • allgemeine IT-Sicherheit, Netzwerksicherheit, BSI IT-Grundschutz (Schwerpunkt Netzwerke)

Ihr Persönlichkeitsprofil:

Sie haben ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung. Sie arbeiten gerne mit Kunden zusammen und haben bereits an Projekten mitgewirkt. Konzeptionelles sowie analytisches Arbeiten macht Ihnen Spaß und eine selbstständige und flexible Arbeitsweise sind für Sie ebenso selbstverständlich wie die Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete. Für die Erfüllung Ihrer Arbeitsaufgaben sind gelegentliche Dienstreisen erforderlich. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache sowie IT-spezifische Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz im Norden von Hamburg mit sehr guter Verkehrsanbindung
  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine tariflich garantierte Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • 39h-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität. 

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung. 

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Teamleiter, Stefan Cyriax, unter Tel. +49 361 / 482 67409 gern vorab zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer HH-5021-2024-H per E-Mail an karriere@now-it.de. 

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Adresse des Arbeitsorts

Hamburg

  • Friedrich-Ebert-Damm  245
    22159 Hamburg

Softwareentwickler (w/m/d) an den Betriebsstätte Laatzen, Lübeck oder Münster

Kurzinformation

Arbeitsort Laatzen, Lübeck, Münster
Arbeitsbeginn Eintritt nach Absprache
Ausschreibungsnummer A-3000-2024-H

Die Deutsche Rentenversicherung sichert Generationen: Unterstützen Sie uns als Softwareentwickler (w/m/d) bei der technischen Umsetzung!

Ihre Aufgaben

  • Neu- und Weiterentwickeln von Applikationen in modernen, aber auch klassischen Arbeitsmethoden und Programmiersprachen (von agil bis Wasserfall, von Java bis COBOL) im Linux- und Windows-Umfeld
  • Entwerfen anspruchsvoller technischer Konzepte sowie Analysieren fachlicher und/oder technischer Anforderungen der Anwendungssoftware zur Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben unter anderem aus den Bereichen Rente und Rehabilitation,
  • Beraten der Kunden bei der Erhebung und Umsetzung ihrer Anforderungen
  • Durchführen von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Etablieren von Deploymentprozessen in Zusammenarbeit mit dem IT-Betrieb
  • Mitarbeiten in Projekt- oder Arbeitsgruppen

Wir erwarten

Für uns zählen Ihre Fähigkeiten. Deshalb führen auch vielfältige Karrierewege in die IT der NOW IT GmbH. Lassen Sie uns gemeinsam schauen, wo Sie im Augenblick stehen. Die NOW IT GmbH bietet interne Fortbildungsmaßnahmen an, sollten Sie kein abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit IT-bezogener oder technischer Ausrichtung mitbringen.

Wichtig ist vor allem, dass Sie sich in einer Programmiersprache wie COBOL, C/C++ oder Java auskennen und sich in der Anwendungsentwicklung zu Hause fühlen. Der Umgang mit Jira, Bitbucket und eine Versionsverwaltung wie Git sind Ihnen geläufig. Des Weiteren sind Ihnen relationale Datenbankensysteme wie Oracle und DB2 nicht fremd.

Als persönliche Voraussetzungen erwarten wir:

  • ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • selbstständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • analytische Fähigkeiten und Lernbereitschaft
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache sowie IT-spezifische Englischkenntnisse

Wir bieten

  • ein sicherer Arbeitsplatz im mit einer sehr guten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln an unseren Betriebsstätten Laatzen, Lübeck oder Münster
  • tarifliche Vergütung: bis hin zur Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine tarifvertraglich gesicherte Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • Work-Life-Balance: 39h-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • hohe Vereinbarkeit von Beruf und Familie u. a. durch flexible Homeoffice-Regelungen
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im IT-Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

 

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit melden Sie sich bitte unter karriere@now-it.de. Wir nennen Ihnen gerne den Ansprechpartner für Ihre Region.

 

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer A-3000-2024-H per E-Mail an karriere@now-it.de.

Besondere Hinweise

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter Beruf & Karriere.

Adressen der Arbeitsorte

NOW IT GmbH

  • Lange Weihe  6
    30880 Laatzen

Lübeck

  • Ziegelstraße  150
    23556 Lübeck

Muenster

  • Gartenstraße  194
    48147 Münster

Systemadministrator (w/m/d) an der Betriebsstätte Hamburg und Münster

Kurzinformation

Arbeitsort Hamburg
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer HH-5031-2024-H

Im Geschäftsbereich Infrastrukturdienste der NOW IT GmbH suchen wir für das Team Storage an der Betriebsstätte Hamburg und Münster zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Systemadministrator (w/m/d).

Ihre Aufgaben

Das Team Storage trägt die Gesamtverantwortung für die Planung, Bereitstellung und den Betrieb der SAN-, Speicher- und Backupsysteme sowie die Durchführung der Datensicherung im Betriebssystem-Umfeld. Um eine optimale Performance gewährleisten zu können, müssen die Systeme in ihrem Leistungsverhalten kontinuierlich überwacht und optimiert werden.

 

Sie haben dabei im Wesentlichen die folgenden Aufgaben:

 

  • Planen, Konzipieren, Installieren und Betreiben der Storage- & Backup-Umgebungen
  • Erarbeiten von Standards und Richtlinien sowie die Weiterentwicklung des Portfolios
  • Konzipieren und Umsetzen von Backup- und Fallback- Unterstützen bei Vertragsgestaltungen und Grobkostenschätzungen
  • Mitarbeit in Projekten oder Teilprojekten
  • Beraten und betreuen von Kunden

Wir erwarten

Sie verfügen bestmöglich über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder haben gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten erworben. Idealerweise verfügen Sie über eine Fortbildung als Storage- und Backup-Systemadministrator. Fachinformatiker qualifizieren wir gerne weiter.

Wünschenswert sind folgende Anwenderkenntnisse:

  • Kenntnisse in der Administration von Storage und SAN-Umgebungen
  • Kenntnisse der Sicherungssoftware Networker
  • Kenntnisse des Datenschutzes und der Datensicherheit
  • Kenntnisse von Inhalten von Service-Level-Agreements und IT-Servicekatalogen
  • Kenntnisse von ITIL

 An persönlichen Voraussetzungen wünschen wir uns:

  • eine hohe Konflikt- und Teamfähigkeit
  • ein ausgeprägtes kunden- und serviceorientiertes Verhalten
  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • die Fähigkeit zu konzeptioneller, analytischer, selbständiger, und zielorientierter Arbeit
  • die Bereitschaft zu Dienstreisen und zur ständigen Fort- und Weiterbildung
  • die Bereitschaft zur Ausbildung und Betreuung von neuen Mitarbeitern
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache.

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung
  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine tariflich garantierte Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • Arbeit in einem Team mit 9 Kolleginnen und Kollegen
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • großen Handlungsfreiraum zur Umsetzung ihrer kreativen Ideen
  • umfangreiche Angebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Work-Life Balance: eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie Homeoffice
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Betriebsrestaurant, Sportaktivitäten (Betriebssport), Gesundheitsvorsorge

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Sebastian Hisler (0251 – 238 2776) zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer HH-5031-2024 per E-Mail an Anja Mönkemeyer (Karriere@now-it.de).

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter Beruf & Karriere.

Adresse des Arbeitsorts

Hamburg

  • Friedrich-Ebert-Damm  245
    22159 Hamburg

Systemtechniker (w/m/d) / IT Spezialist für Webanwendungen (w/m/d) an der Betriebsstätte Leipzig

Kurzinformation

Arbeitsort Leipzig
Arbeitsbeginn nächstmöglicher Termin
Bewerbungsfrist 31.03.2024
Ausschreibungsnummer L-4040-20240331

Im Geschäftsbereich Anwendungsbetrieb der NOW IT GmbH suchen wir für das Kompetenzcenter Standardservices an der Betriebsstätte Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemtechniker (w/m/d) / IT Spezialist für Webanwendungen (w/m/d).

Ihre Aufgaben

Basierend auf den geltenden BSI-Vorgaben sind die IT-sicherheitsrelevanten Anforderungen der Standardservicemodule (Mailrouting, Internetzugang, Intranet und Browser) umzusetzen. Diese beinhalten die Bereitstellung, Betrieb, Wartung, Support, Planung, Konzeption und Weiterentwicklung von:

  • flächendeckend im Einsatz befindlichen Standardanwendungen, wie zum Beispiel Browser, Suchmaschine, Webanwendungen,
  • Internet-/ Intranet-Portale und WEB-Services mit verschiedenen Web Portal Systemen,
  • Domainverwaltung,
  • Cloud-Diensten und -Anwendungen sowie
  • Umsetzung der Sicherheitsrichtlinien im Internet, Browser- und MDM-Umfeld

Wir erwarten

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik (Bachelor of Science) oder einen vergleichbaren Abschluss. Alternativ haben Sie eine langjährige einschlägige Berufserfahrung.

Sie verfügen bestenfalls über Wissen und Kenntnisse zu:

  • Serverbetriebssystemen (Container, Linux Server, Windows Server),
  • Endgerätebetriebssystem Windows, iOS,
  • Standardanwendungen, wie zum Beispiel Browser,
  • Webanwendungen,
  • Browser- und WEB-Technologien (Apache, IIS, PHP, Java, MS-SQL, Oracle, Citrix ADC),
  • SAP Enable Now,
  • Suchmaschine Ifinder (Intrafind, ElasticSearch) sowie
  • IT Sicherheit im Browser-, Internet-, MS Office und E-Mail- Umfeld.

Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit Kunden sowie ITIL-Kenntnisse.

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung mit. Des Weiteren erwarten wir konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise. Flexibilität und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz im Norden von Leipzig mit einer sehr guten Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und kostenlosen Parkplätzen
  • tarifliche Vergütung: bis hin zur Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine tariflich garantierte Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • 39h-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • hohe Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • flexible Homeoffice-Regelungen
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • ein umfangreiches Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Fragen zu den Tätigkeiten beantwortet Ihnen Christian Wind (0341/9170 104).

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. März 2024 unter der Kennziffer L-4040-20240331 per E-Mail an Carolin Plietzsch (karriere@now-it.de).

Besondere Hinweise

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Adresse des Arbeitsorts

NOW IT GmbH

  • Georg-Schumann-Straße  146
    04159 Leipzig