Administrator Applikationsmanagement (w/m/d) an der Betriebsstätte Leipzig (befristet für ein Jahr und 19,5 Stunden / Woche) (L-4050-20200501-A )

Bewerbungsfrist 1. Mai 2021
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit Teilzeit

Anforderungsprofil

Ihre Qualifikation:

Sie sollten möglichst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik (Bachelor of Science) verfügen oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten erworben haben. Wünschenswert sind folgende Kenntnisse:

  • Einführung und Betrieb von Fachanwendungen
  • Administration von Windows- und LINUX-Servern
  • Umgang mit Middleware (wünschenswert JBoss, WAS, Apache, IIS)
  • WEB-Technologien und WEB-Plattformen
  • Java, SQL und Scriptsprachen
  • über den Einsatz von Virtualisierungstechniken (wünschenswert im Citrix-Umfeld)
  • Leitung bzw. Mitarbeit in Projekten

Ihr Persönlichkeitsprofil:

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung mit. Des Weiteren erwarten wir konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise. Flexibilität und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache runden Ihr Profil ab.

Arbeitgeber-Leistungen

Wir bieten: 

  • eine befristete Stelle in der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV in Teilzeit mit 19,5 Stunden / Woche (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • alternierende Telearbeit
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich frei am 24.12. und 31.12, sofern diese auf Arbeitstage fallen
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen.

Tätigkeitsprofil

Das KC Klinik- und Individualservices ist verantwortlich für Planung, Konzeption Bereitstellung und Betrieb von neuen und der Anpassung zu bestehenden Anwendungen für die Klinik- und Individual IT-Services von Anwendungen. Dazu gehört auch die Bereitstellung und der Betrieb der notwendigen Schnittstellen, die IT-Serviceverantwortung sowie die Störungs- und Auftragsverantwortung.

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere:

Bereitstellung, Betrieb, Wartung, Support, Planung, Konzeption und Weiterentwicklung von 

  • der im Einsatz befindlichen Fachanwendungen in komplexer  Infrastruktur
  • Entwickeln und Umsetzen von Maßnahmen zur Erhöhung der IT-Sicherheit
  • Automatisieren des Betriebs der Anwendungen
  • Anleiten und Unterstützen anderen Struktur- und Organisationseinheiten bei Einsatz, Nutzung und Support der Anwendungen und Systeme im Verantwortungsbereich
  • Erstellen von Betriebsdokumentationen und Konzepten
  • Beraten von Kunden
  • Gremien -/Projektararbeit im Gesamtverbund der deutschen Rentenversicherung

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung.

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Fragen zu den Tätigkeiten beantwortet Ihnen Jens Wohlfahrt (0341/9170-182).

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer L-4050-20200501-A bis zum 1. Mai 2021 – per E-Mail an Anja Mönkemeyer (karriere@now-it.de).

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Georg-Schumann-Straße  146
04159 Leipzig

Anwendungsentwickler (m/w/d) an der Betriebsstätte Laatzen (H-4010-20210331)

Bewerbungsfrist 31. März 2021
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor- bzw. Hochschulstudium der Informatik oder haben gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten erworben.

Zusätzlich sind fundiertes Wissen und gute Kenntnisse zu folgenden Themen erforderlich:

  • tiefgreifende Kenntnisse der Programmiersprache Cobol
  • Grundkenntnisse in der Versionsverwaltung mit git
  • Grundkenntnisse in der Entwicklung von Prozeduren, insbesondere im Linux(x86)-Umfeld
  • grundlegende Kenntnisse der Microsoft-Office-Produkte

An persönlichen Voraussetzungen erwarten wir:

  • eine hohe Konflikt- und Teamfähigkeit
  • ein ausgeprägtes kunden- und serviceorientiertes Verhalten
  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • die Fähigkeit zu konzeptioneller, analytischer, selbständiger, und zielorientierter Arbeit
  • die Bereitschaft zu Dienstreisen und zur ständigen Fort- und Weiterbildung
  • die Bereitschaft zur Ausbildung und Betreuung von neuen Mitarbeitern
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache.

Arbeitgeber-Leistungen

Wir bieten:

  • eine unbefristete Stelle in der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • alternierende Telearbeit
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

Tätigkeitsprofil

Im KC Kernservice Versionsmanagement erfolgt der Aufbau, Bereitstellung und Support des Rentenversicherungssystems rvDialog für die Kunden der NOW IT GmbH sowie die Entwicklung von Anwendungslösungen und deren Modifikation und Pflege.

Sie haben dabei im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Entwicklung und Wartung von Cobol-Programmen
  • Aufbau der rvDialog-Testanwendungen
  • Analysieren, Bearbeiten und Erledigen von Störungen (Second Level Support)
  • Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen

 

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung.

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Kompetenzcenters, Herr Dieter Isfort, unter Tel. 0251 / 238 3669 gern vorab zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31. März 2021 unter der Kennziffer H-4010-20210331 per Mail an Anja Mönkemeyer (karriere@now-it.de).

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

 

 

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Lange Weihe  6
30880 Laatzen

Anwendungsentwickler Prozesse (m/w/d) an der Betriebsstätte Leipzig (L-3070-20210501-A )

Bewerbungsfrist 1. Mai 2021
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen bestmöglich über eine einschlägige abgeschlossene Hochschulausbildung in der Fachrichtung Informatik oder einen vergleichbaren Abschluss oder Sie sind tariflich gleichgestellt. Weiterhin sind folgende Fachkenntnisse wünschenswert:

  • Kenntnisse zu den Themen Prozessanalyse, -design und den zugehörigen Beschreibungssprachen (bspw. BPMN)
  • tiefgehende Kenntnisse zu Workflowsystemen sowie standardisierten Process-Engines und zugehörigen Frameworks
  • Kenntnisse der Programmier- und Prozedursprachen Java, Javascript, HTML, XML, UML, SQL, PHP, sowie der Standards und Technologien im Java-Umfeld
  • Datenbankkenntnisse, insbesondere MySQL und Oracle
  • wünschenswert Kenntnisse der Applikationsserver JBoss, Apache sowie der Betriebssysteme: Linux und Windows.

     

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie ausgeprägte konzeptionelle und außerordentliche analytische Fähigkeiten mit. Die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten, ein hohes Maß an eigenverantwortlicher Organisation, gewissenhafte Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen setzen wir voraus. Sie können komplexe Sachverhalte sowohl mündlich als auch schriftlich verständlich, präzise und überzeugend darstellen.

Arbeitgeber-Leistungen

Das bieten wir: 

  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • hohe Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzlich arbeitsfrei am 24. Und 31. Dezember
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen.

Tätigkeitsprofil

Im KC Querschnittsysteme 3 erfolgt die Softwareentwicklung im Umfeld der DRV-IT und Eigenentwicklungen. Dazu gehören die Analyse der Kundenanforderungen, die Durchführung von Aufwandsschätzungen, die Beratung der Kunden und die Festlegung von Fachkonzepten in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber.

Dem Stelleninhaber (w/m/d) obliegt überwiegend die Anpassung, Bereitstellung, Wartung und Neuerstellung von Programmen, Funktionsbausteinen und anderen technischen Objekten im Bereich Auftragsmanagement-Tool und Web-Applikationen. 

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung.

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des KC, Herr Christoph Kasch (Te. 0341 / 9170 174) zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 1. Mai 2021 unter der Kennziffer H-3070-20210501-A an Anja Mönkemeyer, Karriere@now.it.de.

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite www.now-it.de unter Beruf & Karriere.

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Georg-Schumann-Straße  146
04159 Leipzig

IT-Systemtechniker Anwendungsbetreuung (w/m/d) an der Betriebsstätte Leipzig (L-4020-20210501-A)

Bewerbungsfrist 1. Mai 2021
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder haben einen vergleichbaren Abschluss.

Zusätzlich sind fundiertes Wissen und gute Kenntnisse zu folgenden Themen wünschenswert: 

  • Wissen über Serverbetriebssysteme Linux (SLES und RHELWissen)
  • Kenntnisse der allgemeinen Datensicherheits- und Datenschutzbestimmungen
  • Oracle-Kenntnisse
  • Wünschenswert wären Kenntnisse über Applikationsserver (z.B. JBoss).
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit Kunden sowie ITIL-Kenntnisse.
  • Sie haben ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung. Konzeptionelles sowie analytisches Arbeiten macht Ihnen Spaß und eine selbstständige und flexible Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Arbeitgeber-Leistungen

Das bieten wir:

  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • 30 Tage Urlaub und frei am 24. Und 31.12., wenn diese auf einen Wochentag fallen
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen.

Tätigkeitsprofil

Das KC Kernservice Produktionsmanagement ist verantwortlich für Bereitstellung, Betrieb, Wartung und Support der speziell bei den Rentenversicherungsträgern eingesetzten IT-Anwendungen unter Berücksichtigung der zugehörigen Infrastruktur wie Applikationsserver, Endgeräte, Betriebssysteme, Storagesysteme, und Schnittstellen Im Rahmen der IT-Serviceverantwortung werden die Planung, Konzeption und Weiterentwicklung der Test- und Betriebsumgebungen dieser Anwendungen durchgeführt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere:

Die Anwendungsbetreuung der eingesetzten Anwendung Postkorb- und Recherche-Client. Hierbei handelt es sich um die Archiv-und Workflowanwendung der Deutschen Rentenversicherung. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Planung der Betriebsumgebung,
  • Konfiguration, Installation, der Anwendungen in den Testumgebungen und der Produktionsumgebung unter Einbeziehung weiterer daran beteiligter Organisationseinheiten
  • Betreuung von Testversionen
  • Betriebsüberwachung
  • Fehleranalyse und Fehlerbehebung inkl. Second-Level-Support
  • Erstellen von Betriebskonzepten und Betriebsdokumentationen
  • Schnittstellenkonfiguration und Analyse
  • Beratung der Kunden beim Einsatz dieser Anwendung

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung.

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Zur Beantwortung weiterer Fragen steht Ihnen Frau Sylvia Köhn (0341 / 9170183) gerne vorab zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer L-4020-20210501-A bis zum 1. Mai 2021 – per E-Mail (karriere@now-it.de).

NOW IT GmbH
KC Personalmanagement und Standortdienste
Frau Anja Mönkemeyer
Lange Weihe
30880 Laatzen

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden. Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Georg-Schumann-Straße  146
04159 Leipzig

Mitarbeiter Vor-Ort-Service (w/m/d) an der Betriebsstätte Leipzig. (L-1022-20210501 )

Bewerbungsfrist 1. Mai 2021
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Ihre Qualifikation:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration (w/m/d) oder vergleichbar und haben bereits berufliche Erfahrung gesammelt.

Weiterhin bringen Sie folgende Kenntnisse mit: 

  • Betriebssystem Windows 10 inklusive Domänenstruktur
  • Benutzer-, Software- und Hardwareverwaltung über entsprechende Tools (z. B. DX-Union der Firma Materna). Dazu gehören Kenntnisse im Bereich komplexer Benutzer- und Softwareverwaltungen.
  • MS-Office-Produktpalette
  • im Bereich PC-Technik, Notebooks, Monitore, Präsentationstechnik und Drucker
  • Grundkenntnisse in ITIL 

Ihr Persönlichkeitsprofil:

Leistungsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten gehört ebenso zu Ihren Ansprüchen wie eine hohe Kundenorientierung und -freundlichkeit. Sie verfügen über eine gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache.

Eine Bereitschaft zur Weiterbildung setzen wir voraus. Für die Betreuung der Außenstellen inklusive Tele-Arbeitsplätzen unserer Kunden sind Dienstreisen erforderlich. Bei diesen Außeneinsätzen sind teilweise Übernachtungen notwendig, denen Sie offen gegenüberstehen sollten. Der Besitz des Führerscheins der Klasse B (Klasse 3) ist Voraussetzung für die Tätigkeit als Mitarbeiter Vor-Ort-Service (w/m/d).

Arbeitgeber-Leistungen

Das bieten wir: 

  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 8 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Tätigkeitsprofil

Die Mitarbeiter (w/m/d) des Teams Vor-Ort-Service an der Betriebsstätte Leipzig erledigen im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Vor-Ort-Service im Bereich der IT-Arbeitsplatzausstattung der DRV Mitteldeutschland in der Region Sachsen in der Hauptverwaltung Leipzig, den zugehörigen Regionalzentren, den Auskunft- und Beratungsstellen, den Tele-Arbeitsplätzen sowie den NOW IT internen IT-Arbeitsplätzen an der Betriebsstätte Leipzig
  • Einrichten, Bereitstellen und Betreuen

    -- funktionstüchtiger IT-Arbeitsplätze der im NOW IT-Umfeld eingesetzten Endgeräte (z. B. PC, Notebooks, Drucker, Scanner und Zubehör) inklusive Patch- und Verkabelungsarbeiten

    -- mobiler Endgeräte und Tele-Arbeitsplätze inklusive Anbindung über DSL/LTE

    -- nicht vernetzter Arbeitsplatzendgeräte für z.B. Onlineschulungen, Webinaren und Videokonferenzen sowie

    -- der Präsentationstechnik für die Beratungs- und Schulungsräume inklusive derer Beschaffung

  • Verwalten und Administrieren der zu betreuenden Endgeräte in einem Managementtool
  • Analysieren und Beheben von Störungen an den im NOW IT-Umfeld eingesetzten Endgeräten
  • Durchführen von Endgeräterollouts, von Umzügen der IT-Arbeitsplätze sowie von Inventuren und Aussonderungen,
  • Erfassen und Pflegen von IT-Beständen in einem Management Systems sowie
  • Lagerhaltung der zu betreuenden Endgeräte, Hardwarekleinteile und Verbrauchsmaterial

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung.

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Christina Volkert (Tel. 0341/550-45110) an der Betriebsstätte Leipzig zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer L-1022-20210501 bis zum 1. Mai 2021 –per E-Mail an Anja Mönkemeyer karriere@now-it.de.

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite www.now-it.de unter Beruf & Karriere.

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Georg-Schumann-Straße  146
04159 Leipzig

Systemadministrator (w/m/d) an der Betriebsstätte Hamburg (HH-5031-20210406)

Bewerbungsfrist 6. April 2021
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder haben gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten erworben. Idealerweise verfügen Sie über eine Fortbildung als Storage- und Backup-Systemadministrator.

Wünschenswert sind weiterhin auch Anwenderkenntnisse:

  • Kenntnisse in der Administration von Storage und SAN-Umgebungen
  • Kenntnisse der Sicherungssoftware Networker
  • Kenntnisse des Datenschutzes und der Datensicherheit
  • Kenntnisse von Inhalten von Service-Level-Agreements und IT-Servicekatalogen
  • Kenntnisse von ITIL

 An persönlichen Voraussetzungen erwarten wir:

  • eine hohe Konflikt- und Teamfähigkeit
  • ein ausgeprägtes kunden- und serviceorientiertes Verhalten
  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • die Fähigkeit zu konzeptioneller, analytischer, selbständiger, und zielorientierter Arbeit
  • die Bereitschaft zu Dienstreisen und zur ständigen Fort- und Weiterbildung
  • die Bereitschaft zur Ausbildung und Betreuung von neuen Mitarbeitern
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache.

Arbeitgeber-Leistungen

Wir bieten:

  • eine unbefristete Stelle in der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • alternierende Telearbeit
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

Tätigkeitsprofil

Das Team Storage trägt die Gesamtverantwortung für die Planung, Bereitstellung und den Betrieb der SAN-, Speicher- und Backupsysteme sowie die Durchführung der Datensicherung im Betriebssystem-Umfeld. Um eine optimale Performance gewährleisten zu können, müssen die Systeme in ihrem Leistungsverhalten kontinuierlich überwacht und optimiert werden.

Sie haben dabei im Wesentlichen die folgenden Aufgaben:

 

  • Planen, Konzipieren, Installieren und Betreiben der Storage- & Backup-Umgebungen,
  • Erarbeiten von Standards und Richtlinien sowie die Weiterentwicklung des Portfolios,
  • Konzipieren und Umsetzen von Backup- und Fallback- Unterstützen bei Vertragsgestaltungen und Grobkostenschätzungen,
  • Leiten und/oder Mitarbeiten in Projekten oder Teilprojekten,
  • Einleiten von Beschaffungen, Erstellung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und benötigten Entscheidungsvorlagen sowie die Verwaltung der Finanzmittel in der Funktion als Projektleiter/in,
  • Beraten und betreuen von Kunden.


 

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers (m/d) liegende Gründe überwiegen.

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Fachliche Fragen beantworten Ihnen Herr Joachim Pinnekamp am Standort Münster (0251 / 238-3674).

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer HH-5031-20210406-H bis zum 6. April 2021 – bevorzugt per E-Mail (Karriere@now-it.de).

Deutsche Rentenversicherung NOW IT GmbH

KC Personalmanagement und Standortdienste

Frau Anja Mönkemeyer

Lange Weihe 6

30880 Laatzen

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter Beruf & Karriere.

Besondere Hinweise

Adresse

Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm  245
22159 Hamburg

Systemadministrator Netzwerk (w/m/d) an der Betriebsstätte Erfurt (E-5021-20210228-H)

Bewerbungsfrist 28. Februar 2021
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder haben gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten erworben. Idealerweise bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung im oben beschriebenen Tätigkeitsbereich mit.

 Weiterhin haben Sie folgende Kenntnisse:

  • fundierte Kenntnisse im Bereich Netzwerke, Netzwerkmanagement und -sicherheit
  • Kenntnisse in der Administration von Netzwerkkomponenten und den aktuellen Standards im Netzwerkbereich.
  • Erfahrungen in der Administration der WAN- und LAN-Infrastruktur
  • Bestenfalls verfügen Sie über Kenntnisse der Produkte der Firma Cisco  (z. B. Routing, Verschlüsselung, Netzwerksicherheit, Quality of Service, Voice over IP, Datacenter-Technologien, Hochverfügbarkeitslösungen), sowie  der Firma Citrix (Netscaler)
  • Interesse im Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit 

Wünschenswert sind absolvierte Schulungen und Zertifizierungen in den genannten Bereichen.

Sie haben ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung. Sie arbeiten gerne mit Kunden zusammen und haben bereits an Projekten mitgewirkt. Konzeptionelles sowie analytisches Arbeiten macht Ihnen Spaß und eine selbstständige und flexible Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden sind für Sie selbstverständlich. Die Bereitschaft zu Dienstreisen ist vorhanden. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Arbeitgeber-Leistungen

Das bieten wir:

  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen.

Tätigkeitsprofil

Für das Team LAN im Kompetenzcenter (KC) Netz des Geschäftsbereiches Infrastrukturdienste der NOW IT GmbH an der Betriebsstätte Erfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Systemadministratoren Netzwerk (w/m/d) in Vollzeit. 

Das Team LAN trägt die Gesamtverantwortung für die Planung, Konzeption und Bereitstellung des LAN Betriebes an allen Standorten und Kliniken der Gesellschafter der NOW IT GmbH. Ziel des Teams ist es, die Netzwerkinfrastruktur und die damit verbundenen Netzwerkdienste der NOW IT GmbH in hoher Qualität unter Einhaltung der vereinbarten Service-Level-Agreements (SLA) entsprechend den Anforderungen der IT-Sicherheit zur Verfügung zu stellen sowie nach den aktuellen und zukünftigen Anforderungen weiter zu entwickeln.

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere:

  • Erstellen von technischen und organisatorischen Konzepten
  • Planen/Konzipieren, Koordinieren, Umsetzen/Durchführen und Überwachen von vorbeugenden und reaktiven IT-Sicherheitsmaßnahmen
  • Einführen, Anpassen, Erweitern und Pflege von Tools externer Hersteller sowie eigenentwickelter Tools
  • Planen und Durchführen von Rollouts
  • Konfigurieren, Administrieren und Überwachen der Netzwerkumgebung; Erkennen von Auslastungstrends und geändertem Systemverhalten; Beseitigen von Störungen
  • Durchführen von Abstimmungen mit Kunden, Analysieren von Kundenanforderungen sowie Beraten von Kunden zu technischen Fragen.

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung.

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Teamleiter, Stefan Cyriax, unter Tel. 0361 / 482 67409 gern vorab zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer E-5021-20210228-H bis zum 28. Februar 2021 per E-Mail an Anja Mönkemeyer (karriere@now-it.de).

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden. Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Besondere Hinweise

Adresse

Erfurt
Kranichfelder Straße  3
99097 Erfurt

Zwei Servicetechniker (m/w/d) in Teilzeit (25 bzw. 35 Stunden/Woche) an der Betriebsstätte Lübeck (HL-1010-20210214-B/I )

Bewerbungsfrist 14. Februar 2021
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit Teilzeit

Anforderungsprofil

An fachlichen Voraussetzungen sind wünschenswert:

  • abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder im Bereich der Kommunikationsbranche oder des Rentenversicherungsrechts bzw. Erfahrungen in der Callcenter Branche oder im First-Level-Support,
  • sehr gute Kenntnisse des Betriebssystems Windows 10 sowie der dazugehörigen Microsoft Office-Programme,
  • Kenntnisse des Verzeichnisdienstes Active Directory und des Mailsystems IBM Notes,
  • Hardware-Kenntnisse im Bereich PC, Server, Netz, Notebook, Monitor und Drucker
  • sehr viel Erfahrung im Umgang mit Kunden sowie
  • ITIL Kenntnisse.

Leistungsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten gehört ebenso zu Ihren Ansprüchen wie eine hohe Kundenorientierung und -freundlichkeit. Sie verfügen über eine gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache. Eine hohe Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft und ein gutes Maß an Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

Gesucht wird ein Mitarbeiter (w/m/d), der die Voraussetzungen für die verantwortungsvollen Aufgaben erfüllt und in der Lage ist, sich in Teilbereichen noch nicht vorhandenes Fachwissen in möglichst kurzer Zeit anzueignen.

Arbeitgeber-Leistungen

Wir bieten:

  • eine unbefristete Stelle in der Entgeltgruppe 8 TV EntgO-DRV (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • alternierende Telearbeit
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

     

Tätigkeitsprofil

Durch den Service-Desk werden etwa 16.000 Mitarbeiter (w/m/d) unserer Kunden an zehn Hauptstandorten betreut. Kundenanfragen beziehen sich überwiegend auf die Anwendungen des Betriebssystems, die MS-Office-Produktpalette, IBM Notes sowie diverse Spezialsoftware und Eigenentwicklungen.

Ihr Aufgabenspektrum umfasst insbesondere:

  • Entgegennehmen von Kundenanfragen (Hard- und Softwareprobleme, Passwortrücksetzungen etc.) per Telefon oder Mail,
  • Erfassen der Probleme in der User-Help-Desk-Anwendung,
  • Lösen der Probleme unter Einsatz von Remote Control (Fernwartungssoftware),
  • Durchführen von Reparatur-Installationen über Remote Control,
  • Weiterleiten der nicht unmittelbar lösbaren Probleme an den Second-Level-Support,
  • Beobachten der Netz- und Serververfügbarkeit mit Hilfe des Netz- und Servermonitorings sowie
  • Entgegennehmen und Koordinieren der Auftragsverwaltung.

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers (m/d) liegende Gründe überwiegen.

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Reinhard Bucholtz, Tel. 0451/485-28550, zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer HL-1010-20210214-B/I bis zum 14. Februar 2021 – per E-Mail an Anja Mönkemeyer (karriere@now-it.de).

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter Beruf & Karriere.

 

Besondere Hinweise

Adresse

Lübeck
Ziegelstraße 150
23556 Lübeck