Anwendungsprogrammierer/in (w/m/d) im KC Entwicklung Kernsysteme 1, Team rvDialog, Betriebsstätte Hannover (H-3011-20190611-H)

Bewerbungsfrist 11. Juni 2019
Arbeitsbeginn 01.07.2019
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder einen vergleichbaren Abschluss. Alternativ haben Sie eine langjährige einschlägige Berufserfahrung.

Sie haben Fachkenntnisse in folgenden Bereichen:

  • in der Entwicklung von Prozeduren, insbesondere im Linux(x86)- und Windows-Umfeld
  • Programmierkenntnisse in Cobol, C/C++, ISA Dialog Manager und/oder Java.
  • Grundlagenwissen über relationale Datenbanksysteme wie Oracle und DB2
  • grundlegende Kenntnisse der Microsoft-Office-Produkte.

Wünschenswert sind Grundkenntnisse der GesetzlichenRentenversicherung bzw. Kenntnisse in der Anwendung bzw. Umsetzung von Gesetzen.

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung mit. Des Weiteren erwarten wir konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und eine selbständige Arbeitsweise. Flexibilität und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Arbeitgeber-Leistungen

Das bieten wir:

  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • die tarifliche Vergütung von Rufbereitschaftszeiten und -einsätzen
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Tätigkeitsprofil

Das KC Kernsysteme 1 entwickelt Software nach den geltenden Regelungen der IT der Deutschen Rentenversicherung (DRV-IT) und der NOW IT GmbH. Dies umfasst insbesondere die Analyse von funktionalen und nicht funktionalen Anforderungen, die Durchführung von Aufwandschätzungen, die Beratung der Auftraggeber, das Konzeptionieren von Lösungen, die Durchführung der softwaretechnischen Realisierung und die Bereitstellung der Softwareelemente, die Durchführung von Qualitätssicherungs­maßnahmen, die Erstellung der in der DRV IT vorgeschriebenen Dokumentation einschließlich des IT-Sicherheitskonzepts sowie den Support der eingesetzten Software.

Die Entwicklung erfolgt zukünftig in einem Linux- und MS Windows-Umfeld. Daneben erfolgt im KC die Entwicklung und Wartung von Lösungen im Bereich IBM Notes. 

Das Aufgabenspektrum umfasst insbesondere:

  • Entwicklung und Wartung von Programmen auf Basis von Cobol
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Testanwendungen und der Entwicklungsumgebungen.
  • Erstellen von Such- und Berichtigungsläufen
  • Durchführung von Programmversänden bzw. Anstoß von Deploymentprozessen.

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung. 

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Fachliche Fragen beantworten Ihnen Monika Magercurth am Standort Hannover (0511 / 829-4101) und Joachim Kasten am Standort Lübeck (0451 / 485-28570). 

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer H-3011-20190611-H bis zum 11. Juni 2019 – per E-Mail an Anja Mönkemeyer (karriere@now-it.de). 

Deutsche Rentenversicherung

Nord Ost West Informationstechnik GmbH

Lange Weihe 6

30880 Laatzen

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Lange Weihe  6
30880 Laatzen

Datenbankadministratoren (w/m/d) am Standort Düsseldorf (D-4060-2019-H)

Bewerbungsfrist 24. Mai 2019
Arbeitsbeginn 01.07.2019
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Informatik (Bachelor of Science) oder einen vergleichbaren einschlägigen Abschluss.

Zusätzlich sind fundiertes Wissen, gute Kenntnisse oder Erfahrungen zu folgenden Themen erforderlich: 

  • Fundierte Wissen der Serverbetriebssysteme Linux (SLES) und Windows ab 2012R2)
  • gute Kenntnisse auf dem Gebiet relationaler Datenbanksysteme (DBMS Oracle oder MS SQL Server)
  • Erfahrungen auf dem Gebiet CloudControl
  • Erfahrungen auf dem Gebiet RMAN
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Programmiersprache COBOL85 und im Umgang mit Shell-Skripten 
  • Aktuelle Windows-Client-Versionen und MS Office-Produkte
  • Gute Kenntnisse der allgemeinen Datensicherheits- und Datenschutzbestimmungen
  • wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit Kunden sowie ITIL-Kenntnisse

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung mit. Des Weiteren erwarten wir konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise. Flexibilität und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden ihr Profil ab.

Arbeitgeber-Leistungen

  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit. Die individuelle Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit von den tariflichen und den tarifvertraglich festgelegten persönlichen Voraussetzungen.
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen IT-Unternehmen mit einer gezielten Einarbeitung und einer kontinuierlichen fachlichen Weiterbildung.
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierendem Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Tätigkeitsprofil

Das KC Datenbank- und Applikationsdienste ist verantwortlich für Bereitstellung, Betrieb, Wartung und Support der flächendeckend im Einsatz befindlichen Datenbank-Management-Systemen (DBMS) unter Berücksichtigung der zugehörigen Infrastruktur wie Applikationsserver, Web-Server, Endgeräte, Betriebssysteme, Storagesysteme, Benutzerrichtlinien u.a.

Im Rahmen der IT-Serviceverantwortung wird die Planung, Konzeption und Weiterentwicklung der DBMS unter Berücksichtigung der vorhandenen Infrastruktur und Systemschnittstellen durchgeführt. Weiterhin ist das KC Datenbank- und Applikationsdienste für die Konsolidierung und Harmonisierung der Ablaufumgebungen im NOW IT-Verbund zuständig.

Die Aufgaben beinhalten auch die aktive Mitarbeit in themenbezogenen Arbeits- und Projektgruppen im NOW IT-Verbund und bei der DRV-IT. 

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere: 

Bereitstellung, Betrieb, Wartung, Monitoring, Support, Planung, Konzeption, Dokumentation und Weiterentwicklung der DBMS bestehend aus den Komponenten: 

  • DBMS Oracle
  • DBMS MS SQL Server
  • CloudControl
  • Serverbetriebssysteme Windows und SUSE LINUX 

Zu den weiteren Aufgaben gehört außerdem die Mitarbeit im DRV-IT Subsystem DBZ5 (Datenbankzugriffe Oracle auf BS2000).

Bewerbungsverfahren

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des KC, Herr Stephan Nowas (0211/9374568) zur Verfügung. 

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung.

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte per Mail unter der Kennziffer D-4060-2019-H an die

Deutsche Rentenversicherung
Nord Ost West Informationstechnik GmbH
KC Personalmanagement und Standortdienste
Anja Mönkemeyer
Lange Weihe 6
30880 Laatzen
E-Mail: karriere@now-it.de

Besondere Hinweise

Adresse

Düsseldorf
Königsallee 71
40215 Düsseldorf

IT-Systemtechniker/in Softwaremanagement (w/m/d) (H-4070-20190611-H)

Bewerbungsfrist 11. Juni 2019
Arbeitsbeginn 01.08.2019
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor- bzw. Hochschulstudium der Informatik oder haben gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten erworben. 

Zusätzlich sind fundiertes Wissen und gute Kenntnisse zu folgenden Themen wünschenswert: 

  • Erfahrungen in der Systemadministration insbesondere Kenntnisse in der Administration von Windows 7, 10, Server 2008R2, Server2012, Server 2016, SLES 12
  • Kenntnisse der Programmierung
  • Kenntnisse in der Administration von relationalen Datenbanken wie Oracle SQL oder MS SQL
  • Fachwissen in der Software-Paketierung mithilfe unterschiedlicher Scriptsprachen
  • Kenntnisse von Virtualisierungstechniken
  • Kenntnisse von Installationsroutinen
  • Kenntnisse der IT-Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen
  • Fähigkeit zu konzeptionellen Arbeiten und ein hohes Maß an eigenverantwortlicher Organisation
  • Erfahrungen im Umgang mit Kunden und Leitung von Projekten

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung mit. Des Weiteren erwarten wir konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise. Flexibilität und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie gute Englischkenntnisse runden ihr Profil ab.

Die Stelle setzt die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen voraus.

Arbeitgeber-Leistungen

Das bieten wir: 

  • eine nach Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen.

 

Tätigkeitsprofil

Das KC Softwaremanagement hat die Aufgabe jegliche Software, Betriebssysteme und Patche auf Clients und Server mit einem hohen Automationsgrad bereitzustellen. Es betreibt die entsprechenden dafür notwendigen Anwendungen (Softwaremanagementtools). 

Das KC Softwaremanagement ist auch für den Aufbau und Betrieb des IT-Testlabors zuständig. Das IT-Testlabor stellt allen Bereichen der NOW IT sowie den Kunden eine umfassende Testumgebung bereit. 

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere: 

  • Planen, Konzipieren, Auswählen und Weiterentwickeln der Infrastruktur für das Softwaremanagement im NOW IT-Verbund
  • Bereitstellen, Betreiben, Warten und Supporten der Softwaremanagementsysteme sowie deren Infrastruktur
  • Planen, Konzipieren und Betreiben eines IT-Testlabors für die NOW IT
  • Erstellung von Softwarepaketen und deren Verteilung über Software Management Systeme
  • Auswahl, Bewertung und Verteilung von Patchen
  • Erstellen von Lösungen zur unbeaufsichtigten Installation von Software
  • Erstellung von Paketierungsrichtlinien
  • Erstellung von Betriebssystem-Templates

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers (m/d) liegende Gründe überwiegen. 

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des KC, Herr Andy Böhnke (0451/485-28640) zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer H-4070-20190611-H bis zum 11. Juni 2019 – per E-Mail an karriere@now-it.de.

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Lange Weihe  6
30880 Laatzen

Mitarbeiter/in (w/m/d) im KC Vor-Ort-Service, Team Nord, Betriebsstätte Hamburg (HH-1021-20190611-H)

Bewerbungsfrist 11. Juni 2019
Arbeitsbeginn 01.07.2019
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker/in für Systemintegration und haben bereits berufliche Erfahrung gesammelt.

Weiterhin verfügen Sie über folgende Kenntnisse: 

  • Kenntnisse des Betriebssystems Windows 7 und Windows 10 inkl. Domänenstruktur
  • Kenntnisse von Benutzer-, Software- und Hardwareverwaltung über entsprechende Tools (z.B. DX-Union der Fa. Materna o.ä.). Dazu gehören Kenntnisse im Bereich komplexer Benutzer- und Softwareverwaltungen
  • gute Kenntnisse der MS-Office-Produktpalette
  • gute Kenntnisse im Bereich PC-Technik, Notebooks, Monitore und Drucker.
  • Wünschenswert sind Grundkenntnisse in ITIL.


Leistungsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten gehört ebenso zu Ihren Ansprüchen wie eine hohe Kundenorientierung und –freundlichkeit. Sie verfügen über eine gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit. Die Bereitschaft zur Weiterbildung ist vorhanden. Für die Betreuung der Kliniken und Außenstellen unserer Kunden sind Dienstreisen erforderlich. Daher verfügen Sie über einen Führerschein der Klasse B (Klasse 3).

Arbeitgeber-Leistungen

Das bieten wir:

  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 8 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Tätigkeitsprofil

 Die Mitarbeiter des Teams Vor-Ort-Service an der Betriebsstätte Hamburg erledigen im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Vor-Ort-Service im Bereich der IT-Arbeitsplatzausstattung in der Hauptverwaltung, den Servicezentren und den Kliniken der DRV Nord
  • Hardwareerstausstattung von PC- und Notebookarbeitsplätzen
  • Hardwareadministration durch Anlegen von Notebook- und PC-Profilen
  • Einbindung, (Erst-) Inbetriebnahme und Betrieb inkl. Problemerkennung und Problembehebung der im NOW-Umfeld eingesetzten Hardwareendgeräte (PC, Notebooks, Drucker, Scanner)
  • Benutzerverwaltung inkl. Problemerkennung und Problembehebung
  • Erfassen und Pflegen von IT-Beständen z.B. im Bereich Materialmanagement
  • Erstinbetriebnahme und Betrieb von Telearbeitsplätzen im Bereich des Trägers DRV Nord und der NOW IT GmbH (Standort Hamburg)
  • Verwaltung und Betreuung unvernetzter Arbeitsplatzendgeräte
  • Patchen von Netzwerkdosen

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers (m/d) liegende Gründe überwiegen. 

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Hackbarth, Tel. 0451 / 485-28515 am Standort Lübeck zur Verfügung. 

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer HH-1021-20190611-H bis zum 11. Juni 2019 – bevorzugt per E-Mail (Karriere@now-it.de).

Deutsche Rentenversicherung NOW IT GmbH

KC Personalmanagement und Standortdienste

Frau Anja Mönkemeyer

Lange Weihe 6

30880 Laatzen

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter Beruf & Karriere.

 

Besondere Hinweise

Adresse

Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm  245
22159 Hamburg

Systemadministrator/in für Applikationsserver (w/m/d) (L-4060-20190611-H)

Bewerbungsfrist 11. Juni 2019
Arbeitsbeginn 01.08.2019
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder haben eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung.

Sie bringen bereits Fachkenntnisse zu folgenden Themen mit:

  • Serverbetriebssystem Linux (SLES und RHEL)
  • Erfahrung im Umgang mit Applicationservern, z.B. JBoss, Websphere und Apache.
  • Programmiersprachen Shell-Scripting oder Python
  • Managementsystem ITIL.

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung mit. Des Weiteren erwarten wir konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise. Flexibilität und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Arbeitgeber-Leistungen

Das bieten wir:

  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Tätigkeitsprofil

Das KC Datenbank- und Applikationsdienste ist verantwortlich für Bereitstellung, Betrieb, Wartung und Support der flächendeckend im Einsatz befindlichen Ablaufumgebungen für Java- und Net-Framework-Anwendungen unter Berücksichtigung der zugehörigen Infrastruktur wie Applikationsserver, Web-Server, Endgeräte, Betriebssysteme, Storagesysteme, Benutzerrichtlinien u. ä. Im Rahmen der IT-Serviceverantwortung wird die Planung, Konzeption und Weiterentwicklung der Ablaufumgebungen unter Berücksichtigung der vorhandenen Infrastruktur und Systemschnittstellen durchgeführt. Weiterhin ist das KC Datenbank- und Applikationsdienste für die Konsolidierung und Harmonisierung der Ablaufumgebungen im NOW IT-Verbund zuständig. Die Aufgaben beinhalten auch die aktive Mitarbeit in themenbezogenen Arbeits- und Projektgruppen im NOW IT-Verbund und bei der DRV-IT.

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere:

Bereitstellung, Betrieb, Wartung, Monitoring, Support, Planung, Konzeption, Dokumentation und Weiterentwicklung der Ablaufumgebungen für Java- und Net-Framework-Anwendungen bestehend aus den Komponenten:

  • Serverbetriebssysteme
  • Application Server
  • Web-Server
  • Load-Balancer

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers (m/d) liegende Gründe überwiegen. 

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Fachverantwortliche Holger Döring, Tel. 0341/9170-272, zur Verfügung. 

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer L-4060-20190611-H bis zum 11.06.2019 – per E-Mail an Anja Mönkemeyer (Karriere@now-it.de). 

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Georg-Schumann-Straße  146
04159 Leipzig