Administrator/ Administratorin (m/w/d) am Standort Düsseldorf (D-50609a-20190415)

Bewerbungsfrist 15. April 2019
Arbeitsbeginn 01.06.2019
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker/ Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration oder einen vergleichbaren einschlägigen Abschluss. Weiterhin sind folgende Fachkenntnisse notwendig: 

  • Kenntnisse in den Softwareprodukten POSY von SET und Automation Engine von Automic.
  • Gute Kenntnisse in den Microsoft Office Produkten (Excel, Word und Powerpoint)
  • Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich der Aufbereitung von Massendokumenten.
  • Erfahrungen bei der Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen und im Umgang mit Kunden.
  • Kenntnisse der Kommandosprachen UNIX/LINUX und MS-DOS zur Überwachung der Abläufe
  • Kenntnisse in produktionsbegleitender Software (vorzugsweise Mailfactory der Firma Kern, Web Inspector der Firma Hunkeler AG und POSY PM der Firma SET) 

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung mit. Des Weiteren erwarten wir einen stark ausgeprägten Teamgeist und eine selbstständige Arbeitsweise. Ein sehr gutes allgemeines IT Verständnis, sowie Flexibilität und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen und der Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Arbeitgeber-Leistungen

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen IT-Unternehmen mit einer gezielten Einarbeitung und einer kontinuierlichen fachlichen Weiterbildung. Die Tätigkeiten sind bewertet in der Entgeltgruppe 9a TV EntgO-DRV. Die individuelle Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit von den tariflichen und den tarifvertraglich festgelegten persönlichen Voraussetzungen.

Tätigkeitsprofil

Das KC Steuerung Dokumentenzentrum ist verantwortlich für die Annahme, Verarbeitung und Weiterleitung von Dokumenten für die Bereiche Versanddruck, hauszentraler Druck, sowie Archivierung.

Es werden dabei diverse Eingangs- und Ausgangskanäle bedient. Der Weg der Dokumente vom Eingangsformat zum benötigten Ausgangsformat durchläuft dabei teilweise komplexe Abläufe in denen Aufbereitung, Umwandlung, Überwachung und Steuerung der Daten größtenteils voll automatisiert hinterlegt sind.

Im Rahmen der Dokumentenverarbeitung betreut das KC Steuerung Dokumentenzentrum neben diverser Standardsoftware auch große Teile der Serveradministration und setzt intensiv systemseitige Skripts ein. Programmierung in Java gehört zudem in einigen Bereichen zu den Aufgaben des KCs.

Die Planung, Konzeption und Weiterentwicklung der Abläufe und IT Systeme unter Berücksichtigung der vorhandenen Infrastruktur und Systemschnittstellen sind ebenso Teil der Aufgaben, wie die aktive Mitarbeit in themenbezogenen Arbeits- und Projektgruppen im NOW IT-Verbund und bei der DRV-IT. Die Zusammenarbeit mit Kunden/ Kundinnen außerhalb der NOW-IT gehört ebenfalls zum täglichen Aufgabengebiet.

Die meisten Arbeiten erfolgen in kleinen Teams. 

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere: 

Durchführen und überwachen von Workflows.

  • Auslösen von Abläufen mittels des Jobsteuerungssystems Automation Engine aufgrund der bereits durchgeführten Planung
  • Kontrolle der täglichen Verarbeitungen auf Vollständigkeit und Richtigkeit 

Erstellen von barrierefreien Dokumenten

  • Aufbereiten der Dokumente nach den speziellen Anforderungen an die Barrierefreiheit
  • Vollständigkeit prüfen
  • Drucken bzw. Brennen der Dokumente auf die speziellen Medien
  • Versenden des Ergebnisses und Vorbereiten der Abrechnung

Erstellen von Abrechnungen

  • Tagesaktuelle Kontrolle, ob alle benötigten Informationen enthalten sind
  • Am Monatsanfang Übergabe der Rechnungen an die Clearingstelle zwecks Weiterleitung an die externen Kunden/ Kundinnen
  • Abrechnung von Sonderaufträgen (z.B. für den Individualdruck) erzeugen

Pflege der CMDB nach Vorgabe/Anforderungen  des Systemadministrators

Bewerbungsverfahren

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des KC, Herr Sascha Meersch (0211/937-2866) zur Verfügung. 

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung.

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. 

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte per Mail unter der Kennziffer D-50609a-20190415 is zum 15. April 2019 an

karierre@now-it.de

Deutsche Rentenversicherung Nord Ost West Informationstechnik GmbH

KC Personal - Anja Mönkemeyer Lange Weihe 6, 30880 Laatzen

Besondere Hinweise

Adresse

Düsseldorf
Königsallee 71
40215 Düsseldorf

Datenbankadministratoren (w/m/d) am Standort Düsseldorf (D-4060-2019-H)

Bewerbungsfrist 26. April 2019
Arbeitsbeginn 01.06.2019
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Informatik (Bachelor of Science) oder einen vergleichbaren einschlägigen Abschluss.

Zusätzlich sind fundiertes Wissen, gute Kenntnisse oder Erfahrungen zu folgenden Themen erforderlich: 

  • Fundierte Wissen der Serverbetriebssysteme Linux (SLES) und Windows ab 2012R2)
  • gute Kenntnisse auf dem Gebiet relationaler Datenbanksysteme (DBMS Oracle oder MS SQL Server)
  • Erfahrungen auf dem Gebiet CloudControl
  • Erfahrungen auf dem Gebiet RMAN
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Programmiersprache COBOL85 und im Umgang mit Shell-Skripten 
  • Aktuelle Windows-Client-Versionen und MS Office-Produkte
  • Gute Kenntnisse der allgemeinen Datensicherheits- und Datenschutzbestimmungen
  • wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit Kunden sowie ITIL-Kenntnisse

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung mit. Des Weiteren erwarten wir konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise. Flexibilität und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden ihr Profil ab.

Arbeitgeber-Leistungen

  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit. Die individuelle Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit von den tariflichen und den tarifvertraglich festgelegten persönlichen Voraussetzungen.
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen IT-Unternehmen mit einer gezielten Einarbeitung und einer kontinuierlichen fachlichen Weiterbildung.
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierendem Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Tätigkeitsprofil

Das KC Datenbank- und Applikationsdienste ist verantwortlich für Bereitstellung, Betrieb, Wartung und Support der flächendeckend im Einsatz befindlichen Datenbank-Management-Systemen (DBMS) unter Berücksichtigung der zugehörigen Infrastruktur wie Applikationsserver, Web-Server, Endgeräte, Betriebssysteme, Storagesysteme, Benutzerrichtlinien u.a.

Im Rahmen der IT-Serviceverantwortung wird die Planung, Konzeption und Weiterentwicklung der DBMS unter Berücksichtigung der vorhandenen Infrastruktur und Systemschnittstellen durchgeführt. Weiterhin ist das KC Datenbank- und Applikationsdienste für die Konsolidierung und Harmonisierung der Ablaufumgebungen im NOW IT-Verbund zuständig.

Die Aufgaben beinhalten auch die aktive Mitarbeit in themenbezogenen Arbeits- und Projektgruppen im NOW IT-Verbund und bei der DRV-IT. 

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere: 

Bereitstellung, Betrieb, Wartung, Monitoring, Support, Planung, Konzeption, Dokumentation und Weiterentwicklung der DBMS bestehend aus den Komponenten: 

  • DBMS Oracle
  • DBMS MS SQL Server
  • CloudControl
  • Serverbetriebssysteme Windows und SUSE LINUX 

Zu den weiteren Aufgaben gehört außerdem die Mitarbeit im DRV-IT Subsystem DBZ5 (Datenbankzugriffe Oracle auf BS2000).

Bewerbungsverfahren

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des KC, Herr Stephan Nowas (0211/9374568) zur Verfügung. 

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung.

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte per Mail unter der Kennziffer D-4060-2019-H an die

Deutsche Rentenversicherung
Nord Ost West Informationstechnik GmbH
KC Personalmanagement und Standortdienste
Anja Mönkemeyer
Lange Weihe 6
30880 Laatzen
E-Mail: karriere@now-it.de

Besondere Hinweise

Adresse

Düsseldorf
Königsallee 71
40215 Düsseldorf

Mitarbeiter/in Ausbildungsbetreuung (m/w/d) am Standort Leipzig ( L-2050-20190412-H)

Im Geschäftsbereich Betriebswirtschaft der NOW IT GmbH suchen wir für das Kompetenz-center Aus-, Fort- und Weiterbildung an der Betriebsstätte Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Elternzeitvertretung einen Mitarbeiter Ausbildungsbetreuung (w/m/d) in einem Umfang von 25 Stunden/Woche. Die Stelle ist befristet bis zum 30. Juni 2020. In der Verantwortung des Kompetenzcenters stehen insbesondere die Sicherstellung der Ausbildung aller Nachwuchskräfte der NOW IT GmbH sowie die Organisation der Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für die Beschäftigten der NOW IT GmbH.

Bewerbungsfrist 12. April 2019
Arbeitsbeginn 01.05.2019
Arbeitszeit Teilzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Berufspädagogik oder über eine vergleichbare Ausbildung. Des Weiteren bringen Sie einen erfolgreichen Abschluss der Prüfungen nach der Ausbilder-Eignungsverordnung mit. Daher haben Sie fundiertes Wissen über die für die Nachwuchskräfte einschlägigen arbeitsrechtlichen und arbeits­schutzrechtlichen Vorschriften wie z. B. Berufsbildungs- sowie Jugendarbeitsschutzgesetz. Bestenfalls kennen Sie bereits die einschlägigen tarifrechtlichen Vorschriften der TgDRV, vor allem zum TVA-TgDRV, TV DiplVw-TgDRV und TV Prakt-DRV. Wünschenswert sind weiterhin Kenntnisse zu den einschlägigen Studien- und Prüfungsordnungen sowie zu den Rahmenlehrplänen für die jeweiligen Ausbildungsberufe.

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie gute Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit. Des Weiteren erwarten wir ein hohes Maß an Integrations-, Kooperationsfähigkeit und Serviceorientierung im Verhalten und Handeln. Sie besitzen eine selbstständige Arbeitsweise, Organisationsgeschick und Methodenkompetenz. Überzeugungskraft und Innovationsbereitschaft zählen ebenso zu Ihren Stärken wie die Fähigkeit zur Konfliktlösung und Entscheidungsfindung. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache, sowie Erfahrungen in Präsentations- und Moderationstechniken runden Ihr Profil ab.

Arbeitgeber-Leistungen

  • eine befristete nach der Entgeltgruppe 9c TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Teilzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Tätigkeitsprofil

Als Stelleninhaber (w/m/d) obliegt Ihnen die Durchführung der Ausbildungsbetreuung sowie das Vorbereiten und Realisieren des Auswahlverfahrens.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: 

  • Beraten der Nachwuchskräfte zu allen Belangen der Ausbildung / des Studiums sowie Führen von Personalgesprächen mit den Auszubildenden und Studierenden,
  • Prüfen, Vorbereiten, Initiieren, Durchführen und Treffen von Entscheidungen zu personalrechtlichen Maßnahmen bei den Auszubildenden und Studierenden,
  • Beraten aller mit der praktischen Ausbildung beauftragten Beschäftigten zu allen Belangen der Ausbildung / des Studiums wie z. B. zum anzuwendenden Beurteilungswesen,
  • Kontaktpflege zu den verantwortlichen Bildungsträgern sowie Zusammenarbeit mit der zuständigen Stelle (IHK),
  • Durchführen des Rekrutings für die Nachwuchskräfte,
  • unterschriftsreifes Vorbereiten der Berufsausbildungs- und Studienverträge sowie
  • Einleiten der erforderlichen Mitbestimmungsverfahren.

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers (m/d) liegende Gründe überwiegen. 

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Für fachliche Fragen steht Ihnen die Leiterin des Kompetenzcenters, Christine Preuß, unter Tel. 0341/9170-157 zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer L-2050-20190412-H bis zum 12. April 2019 – per E-Mail an karriere@now-it.de.

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden.

 Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Georg-Schumann-Straße  146
04159 Leipzig

Projektmanager (m/w/d) am Standort Hannover (befristet für zwei Jahre) (H-1040-20190426-H)

Bewerbungsfrist 26. April 2019
Arbeitsbeginn 01.06.2019
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, möglichst in der Fachrichtung „Business Administration“ oder verfügen über einen vergleichbaren Abschluss. Idealer Weise haben Sie eine Weiterbildung mit Zertifizierung zum Projektmanager nach einem der nachfolgend aufgeführten Standards absolviert: 

  • Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement (GPM / IPMA)
  • Project Management Institute (PMI)
  • PRINCE2 

Darüber hinaus sind folgende Fachkenntnisse notwendig:

  • fundierte ITIL-Kenntnisse (Zertifizierung mindestens „ITIL-Foundation“)
  • fundierte Kenntnisse im IT-Vertragsrecht
  • Kenntnisse unterschiedlicher Präsentations- und Moderationstechniken

Wünschenswert sind ein breites IT-Fachwissen sowie einschlägige Erfahrungen in der Leitung interdisziplinärer Teams.

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie konzeptionelle, systemische und analytische Fähigkeiten mit, die Ihr unternehmerisches Denken und Handeln unterstreichen. Eine eigenverantwortliche, kunden- und serviceorientierte Arbeitsweise gehört ebenso zu Ihren Stärken, wie eine klare und präzise Art der Kommunikation, Organisationsgeschick und eine ausgeprägte Teamfähigkeit. In der täglichen Arbeit beweisen Sie Ihr Talent, komplexe Sachverhalte sowohl mündlich als auch schriftlich verständlich, präzise und überzeugend darzustellen. Insgesamt zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Ziel- sowie Ergebnisorientierung aus.

Die Stelle setzt die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen voraus.

Arbeitgeber-Leistungen

  • eine für zwei Jahre befristete nach der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Tätigkeitsprofil

Als Stelleninhaber (w/m/d) planen und steuern Sie Projekte auf Basis des Projektmanagementhandbuches der NOW IT und unter Beachtung der durch Projektauftraggeber/Projektlenkungsausschuss vorgegebenen Rahmen. Dabei überblicken und koordinieren Sie die involvierten Stakeholder, verteilen Aufgaben effizient, sorgen dafür, dass Meilensteine erreicht werden und etablieren eine funktionale Projektstruktur. 

Ihr Aufgabenspektrum umfasst darüber hinaus: 

  • das eigenverantwortliche Projektcoaching für zugewiesene Projekte, bei denen die Projektleitung nicht im KC Projektmanagement liegt
  • das aktive Mitwirken bei der Weiterentwicklung der Methoden und Werkzeuge des Projektmanagement im Unternehmen
  • das Training und die Weiterbildung von Mitarbeitern sowie Nachwuchskräften zu Themen und Werkzeugen des Projektmanagements
  • das Sichern von Erfahrungswerten (z. B. bewährte Vorgehensweisen aus Einzelprojekten) und deren Anwendung im Rahmen der Weiterentwicklung des Projektmanagementsystems.

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers (m/d) liegende Gründe überwiegen. 

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Kompetenzcenter, Frank Wildt, unter Tel. 0511 8292101 zur Verfügung. 

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer H-1040-20190426-H bis zum 26. April 2019 – per E-Mail an karriere@now-it.de

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden. 

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“. 

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Lange Weihe  6
30880 Laatzen

Systemadministrator für Applikationsserver (w/m/d) an der Betriebsstätte Leipzig (L-4060-20190415-H)

Bewerbungsfrist 15. April 2019
Arbeitsbeginn 01.06.2019
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik. Sie besitzen
fundiertes Wissen über das Serverbetriebssystem Linux (SLES und RHEL) und haben
Erfahrung im Umgang mit einem der nachfolgend genannten Applicationserver: JBoss,
Websphere Application Server und Apache. Mindestens eine der Programmiersprachen
Shell-Scripting und Python ist Ihnen geläufig. Die aktuellen Windows-Client Versionen und
MS Office-Produkte gehören zu Ihrem Arbeitsalltag. Wünschenswerter Weise sind Sie
bereits mit allgemeinen Datensicherheits- und Datenschutzbestimmungen ebenso vertraut
wie mit dem Managementsystem ITIL.

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie ein hohes Maß an Kunden- und
Serviceorientierung mit. Des Weiteren erwarten wir konzeptionelle und analytische
Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise. Flexibilität und Belastbarkeit gehören
ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Die kontinuierliche Weiterbildung
und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die
Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der
deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Arbeitgeber-Leistungen

  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in
    Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der
    persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen
    Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Tätigkeitsprofil

Das KC Datenbank- und Applikationsdienste ist verantwortlich für Bereitstellung, Betrieb,
Wartung und Support der flächendeckend im Einsatz befindlichen Ablaufumgebungen für
Java- und Net-Framework-Anwendungen unter Berücksichtigung der zugehörigen
Infrastruktur wie Applikationsserver, Web-Server, Endgeräte, Betriebssysteme,
Storagesysteme, Benutzerrichtlinien u. ä. Im Rahmen der IT-Serviceverantwortung wird die
Planung, Konzeption und Weiterentwicklung der Ablaufumgebungen unter Berücksichtigung
der vorhandenen Infrastruktur und Systemschnittstellen durchgeführt. Weiterhin ist das
KC Datenbank- und Applikationsdienste für die Konsolidierung und Harmonisierung der
Ablaufumgebungen im NOW IT-Verbund zuständig. Die Aufgaben beinhalten auch die aktive
Mitarbeit in themenbezogenen Arbeits- und Projektgruppen im NOW IT-Verbund und bei der
DRV-IT. Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei insbesondere:
Bereitstellung, Betrieb, Wartung, Monitoring, Support, Planung, Konzeption, Dokumentation
und Weiterentwicklung der Ablaufumgebungen für Java- und Net-Framework-Anwendungen
bestehend aus den Komponenten Serverbetriebssysteme, Application Server, Web-Server und Load-Balancer.

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung,
Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person
eines Mitbewerbers (m/d) liegende Gründe überwiegen.


Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen
von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung
bevorzugt berücksichtigt.


Für fachliche Fragen steht Ihnen der Fachverantwortliche Holger Döring, Tel. 0341/9170-272,
zur Verfügung.


Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer
aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer L-4060-20190415-H bis
zum 15. April 2019 – per E-Mail an Anja Mönkemeyer (anja.moenkemeyer@now-it.de).


Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung
an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung
entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Georg-Schumann-Straße  146
04159 Leipzig

Systemadministrator/in (m/w/d) am Standort Hamburg (H-5031-20190426-H)

Bewerbungsfrist 26. April 2019
Arbeitsbeginn 01.06.2019
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder haben einen gleichwertigen Abschluss.  Idealerweise verfügen Sie über eine Fortbildung als Storage- und Backup-Systemadministrator. Wünschenswert sind weiterhin auch Anwenderkenntnisse in der Administration von Storage und SAN-Umgebungen, Kenntnisse der Sicherungssoftware Networker, des Datenschutzes und der Datensicherheit sowie über die mit dem Kunden abgeschlossenen Service-Level-Agreements und unseren IT-Servicekatalog. Weiterhin verfügen Sie bestenfalls über Kenntnisse der Beschaffungsprozesse innerhalb der NOW IT GmbH, Kenntnisse der IT-Infrastruktur sowie über Grundkenntnisse in ITIL.

Sie haben ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung. Konzeptionelles sowie analytisches Arbeiten macht Ihnen Spaß und eine selbstständige und flexible Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Arbeitgeber-Leistungen

  • eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Tätigkeitsprofil

Das Team Storage trägt die Gesamtverantwortung für die Planung, Bereitstellung und den Betrieb der SAN-, Speicher- und Backupsysteme sowie die Durchführung der Datensicherung im Betriebssystem-Umfeld. Um eine optimale Performance gewährleisten zu können, müssen die Systeme in ihrem Leistungsverhalten kontinuierlich überwacht und optimiert werden. 

Ihr Aufgabenspektrum:

Sie haben dabei im Wesentlichen die folgenden Aufgaben:

  • Planen, Konzipieren, Installieren und Betreiben der Storage- & Backup-Umgebungen,
  • Erarbeiten von Standards und Richtlinien sowie die Weiterentwicklung des Portfolios,
  • Konzipieren und Umsetzen von Backup- und Fallback- Unterstützen bei Vertragsgestaltungen und Grobkostenschätzungen,
  • Leiten und/oder Mitarbeiten in Projekten oder Teilprojekten,
  • Einleiten von Beschaffungen, Erstellung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und benötigten Entscheidungsvorlagen sowie die Verwaltung der Finanzmittel in der Funktion als Projektleiter/in,
  • Beraten und Betreuen von Kunden

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers (m/d) liegende Gründe überwiegen. 

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Fachliche Fragen beantworten Ihnen Herr Joachim Pinnekamp am Standort Münster (0251 / 238-3674). 

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer H-5031-20190426-H bis zum 26. April 2019 – bevorzugt per E-Mail (Karriere@now-it.de). 

Deutsche Rentenversicherung NOW IT GmbH
KC Personalmanagement und Standortdienste
Anja Mönkemeyer
Lange Weihe 6
30880 Laatzen 

Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter Beruf & Karriere.

Besondere Hinweise

Adresse

Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm  245
22159 Hamburg