Systemadministrator Server Linux (w/m/d) an der Betriebsstätte Hamburg (HH-5030-20200615)

Bewerbungsfrist 15. Juni 2020
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Termin
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor- bzw. Hochschulstudium der Informatik oder haben gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten erworben.

 Zusätzlich erwarten wir an fachlichen Voraussetzungen: 

  • sehr gute Kenntnisse in der Serverinfrastruktur wie aktuelle Hardware, Virtualisierung, Shell-Programmierung / Scriptsprachen, Monitoring
  • fundiertes Wissen über Serverbetriebssystem Linux
  • ausgeprägte Kenntnisse und Anwendung in der Administration von Servern, Clients und Domänen
  • umfangreiche Kenntnisse im Bereich Netzwerkbetrieb
  • Kenntnisse des Projektmanagements
  • Kenntnisse darüber, wie insbesondere selbstständiges Planen, Durchführen und Kontrollieren von Aufgaben durch Nachwuchskräfte gefördert wird

    Gesucht wird ein Mitarbeiter (w/m/d), der die Voraussetzungen für die verantwortungsvollen Aufgaben erfüllt und in der Lage ist, sich in Teilbereichen noch nicht vorhandenes Fachwissen in möglichst kurzer Zeit anzueignen.

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung mit. Des Weiteren erwarten wir konzeptionelle und analytische Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise. Flexibilität und Belastbarkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie eine hohe Einsatzbereitschaft. Die kontinuierliche Weiterbildung und das selbstständige Einarbeiten in neue Themengebiete werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zu Dienstreisen. Eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Arbeitgeber-Leistungen

Wir bieten:

  • eine unbefristete Stelle in der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • alternierende Telearbeit
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

Tätigkeitsprofil

Im KC Server und Storage werden die Server für die Kunden der NOW IT GmbH sowie für die NOW IT GmbH selbst zur Verfügung gestellt. Dies beinhaltet die Planung, die Bereitstellung und den Betrieb der zentralen sowie dezentralen Serversysteme der NOW IT GmbH inklusive des Monitorings, der Weiterentwicklung von Automatisierungs- und Standardisierungs-lösungen zum Betrieb der Servergesamtstruktur. Außerdem werden im KC regelmäßig die Nachwuchskräfte der NOW IT GmbH  (Studierende, Auszubildende und Praktikanten) betreut und ausgebildet. 

Ihr Aufgabenspektrum: 

Sie haben dabei im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Planen und Entwickeln der zentralen und dezentralen Serverinfrastruktur wie Hardware, Virtualisierung und Betriebssysteme
  • Planen der Maßnahmen zu Standardisierung, Automatisierung, Patchmanagement, Changemanagement, Kapazitätsmanagement, Hochverfügbarkeit
  • Konzeptionieren des Monitorings mit check_MK (Nagios)
  • Betreiben der Serverinfrastruktur

    - Suse Linux Enterprise Server

    - RedHat Enterprise Linux

    - VMware vSphere

    - Rackserver

  • Kapazitäts- / Ressourcenmanagements
  • Erstellen und Pflegen von Sicherheits- und Standardisierungskonzepten
  • Optimieren und Weiterentwickeln der Betriebssysteme, der Systemumgebung sowie der Managementwerkzeuge
  • Mitarbeiten in Arbeits- und Projektgruppen
  • fachliche Betreuung von Nachwuchskräften und Praktikanten

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung. 

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Kompetenzcenters, Herr Matthias Frenzel, unter Tel. 0451 / 485 28450 gern vorab zur Verfügung. 

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 3. Mai 2020 unter der Kennziffer HH-5030-20200615-H per Mail an Anja Mönkemeyer (karriere@now-it.de). 

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden. 

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Besondere Hinweise

Adresse

Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm  245
22159 Hamburg