Projektmanager (m/w/d) an der Betriebsstätte Hannover (befristet für zwei Jahre) (H-1040-20190712-H)

Bewerbungsfrist 12. Juli 2019
Arbeitsbeginn 01.10.2019
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, möglichst in der Fachrichtung „Business Administration“ oder verfügen über einen vergleichbaren Abschluss. Idealer Weise haben Sie eine Weiterbildung mit Zertifizierung zum Projektmanager nach einem der nachfolgend aufgeführten Standards absolviert: 

  • Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement (GPM / IPMA)
  • Project Management Institute (PMI)
  • PRINCE2 

Darüber hinaus sind folgende Fachkenntnisse notwendig:

  • fundierte ITIL-Kenntnisse (Zertifizierung mindestens „ITIL-Foundation“)
  • fundierte Kenntnisse im IT-Vertragsrecht
  • Kenntnisse unterschiedlicher Präsentations- und Moderationstechniken

Wünschenswert sind ein breites IT-Fachwissen sowie einschlägige Erfahrungen in der Leitung interdisziplinärer Teams.

An persönlichen Voraussetzungen bringen Sie konzeptionelle, systemische und analytische Fähigkeiten mit, die Ihr unternehmerisches Denken und Handeln unterstreichen. Eine eigenverantwortliche, kunden- und serviceorientierte Arbeitsweise gehört ebenso zu Ihren Stärken, wie eine klare und präzise Art der Kommunikation, Organisationsgeschick und eine ausgeprägte Teamfähigkeit. In der täglichen Arbeit beweisen Sie Ihr Talent, komplexe Sachverhalte sowohl mündlich als auch schriftlich verständlich, präzise und überzeugend darzustellen. Insgesamt zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Ziel- sowie Ergebnisorientierung aus.

Die Stelle setzt die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen voraus.

Arbeitgeber-Leistungen

  • eine für zwei Jahre befristete nach der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV bewertete Stelle in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen

Tätigkeitsprofil

Als Stelleninhaber (w/m/d) planen und steuern Sie Projekte auf Basis des Projektmanagementhandbuches der NOW IT und unter Beachtung der durch Projektauftraggeber/Projektlenkungsausschuss vorgegebenen Rahmen. Dabei überblicken und koordinieren Sie die involvierten Stakeholder, verteilen Aufgaben effizient, sorgen dafür, dass Meilensteine erreicht werden und etablieren eine funktionale Projektstruktur. 

Ihr Aufgabenspektrum umfasst darüber hinaus: 

  • das eigenverantwortliche Projektcoaching für zugewiesene Projekte, bei denen die Projektleitung nicht im KC Projektmanagement liegt
  • das aktive Mitwirken bei der Weiterentwicklung der Methoden und Werkzeuge des Projektmanagement im Unternehmen
  • das Training und die Weiterbildung von Mitarbeitern sowie Nachwuchskräften zu Themen und Werkzeugen des Projektmanagements
  • das Sichern von Erfahrungswerten (z. B. bewährte Vorgehensweisen aus Einzelprojekten) und deren Anwendung im Rahmen der Weiterentwicklung des Projektmanagementsystems.

Bewerbungsverfahren

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers (m/d) liegende Gründe überwiegen. 

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Kompetenzcenter, Frank Wildt, unter Tel. 0511 8292101 zur Verfügung. 

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer H-1040-20190426-H bis zum 26. April 2019 – per E-Mail an karriere@now-it.de

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden. 

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“. 

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Lange Weihe  6
30880 Laatzen