Mitarbeiter für das IT Operation Center (w/m/d) an der Betriebsstätte Hamburg (HH-5010-20200209-H)

Bewerbungsfrist 9. Februar 2020
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Termin
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Im Rahmen Ihrer IT-Ausbildung haben Sie möglichst bereits Erfahrungen im Bereich IT-Facility, Netzwerk- und Servertechnik gesammelt. Es fällt Ihnen leicht, sich in Monitoringsysteme wie z. B. Nagios einzuarbeiten. Sie haben wünschenswerter Weise bereits Erfahrung im Umgang mit MS Visio. Die Kenntnisse des Managementsystems ITIL sind erforderlich. Von Vorteil sind Grundkenntnisse der IT Sicherheit. Gesucht wird ein Mitarbeiter (w/m/d), der die Voraussetzungen für die verantwortungsvollen Aufgaben erfüllt und in der Lage ist, sich in Teilbereichen noch nicht vorhandenes Fachwissen in möglichst kurzer Zeit anzueignen.

Leistungsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten gehört zu Ihren Ansprüchen. Für die Betreuung der dezentralen Rechnerräume sind Dienstreisen erforderlich. Daher verfügen Sie über einen Führerschein der Klasse B (Klasse 3). Für die Tätigkeit im Bereich IT-Eventmanagement werden sie regelmäßig Wochenend- und Nachtrufbereitschaften übernehmen.

Der Einsatz erfolgt im Schichtsystem mit Rufbereitschaftseinsätzen für die Nacht, an Wochenenden und Feiertagen. Bereitschaftsdienste und Einsätze werden tariflich vergütet. Zuzüglich erhalten Sie Zusatzurlaub für die Schichtdienste. Trotz Schichtdienst sind eine eingeschränkte Gleitzeit und der Aufbau eines Zeitguthabens möglich.

Arbeitgeber-Leistungen

  • eine unbefristete Stelle in der Entgeltgruppe 8 TV EntgO-DRV in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

 

Tätigkeitsprofil

Die Tätigkeit wird im Schichtsystem mit Rufbereitschaftsdiensten ausgeübt. Das IT Operation Center (ITOC) ist an unserer Betriebsstätte Hamburg installiert. Das Aufgabenspektrum umfasst zwei Hauptschwerpunkte mit folgenden beispielhaften Tätigkeiten: 

IT-Eventmanagement:

  • Mitarbeit im IT Operation Center der NOW IT GmbH
  • zentrale Serviceüberwachung der wichtigsten Betriebsservices und entsprechende Eventbearbeitung in einem Leitstand im Schichtbetrieb
  • zentrale Infrastrukturüberwachung mit entsprechender Eventbearbeitung
  • Erstellung von Dokumentationen

IT-Facilitymanagement:

  • Betreuung der Infrastruktur, der Betriebsprozesse und der Wartungsprozesse der zentralen Rechenzentren und der dezentralen Rechnerräume hinsichtlich Zutritt, Klima, Stellfläche, Energieversorgung in der NOW IT GmbH
  • Nutzung und Pflege eine Rechenzentrum-Verwaltungstools
  • Koordination der unterschiedlichen technischen Fachbereiche
  • Verbindungsstelle der NOW IT GmbH zu den Rentenversicherungsträgern für die Belange der dezentralen Serverräume

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung. 

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Kompetenzcenters, Herr Lühmann, Tel. 040 / 5300-28452 zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse für diese Stelle geweckt haben, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit der Kennziffer HH-5010-20200209-H bis 9. Februar 2020 an Anja Mönkemeyer (karriere@now-it.de).

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

Besondere Hinweise

Adresse

Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm  245
22159 Hamburg