Anwendungsentwickler (m/w/d) an der Betriebsstätte Laatzen (H-4010-20210606)

Bewerbungsfrist 6. Juni 2021
Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit Vollzeit

Anforderungsprofil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelor- bzw. Hochschulstudium der Informatik oder haben gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten erworben.

Zusätzlich sind fundiertes Wissen und gute Kenntnisse zu folgenden Themen erforderlich:

  • tiefgreifende

    Kenntnisse der Programmiersprache Cobol

  • Grundkenntnisse in der Versionsverwaltung mit git
  • Grundkenntnisse in

    der Entwicklung von Prozeduren, insbesondere im Linux(x86)-Umfeld

  • grundlegende Kenntnisse der Microsoft-Office-Produkte

An persönlichen Voraussetzungen erwarten wir:

  • eine hohe Konflikt- und Teamfähigkeit
  • ein ausgeprägtes kunden- und serviceorientiertes Verhalten
  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft
  • die Fähigkeit zu konzeptioneller, analytischer, selbständiger, und zielorientierter Arbeit
  • die Bereitschaft zu Dienstreisen und zur ständigen Fort- und Weiterbildung
  • die Bereitschaft zur Ausbildung und Betreuung von neuen Mitarbeitern
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache.

Arbeitgeber-Leistungen

Wir bieten:

  • eine unbefristete Stelle in der Entgeltgruppe 11 TV EntgO-DRV in Vollzeit (Die tatsächliche Vergütung auf dieser Stelle ist abhängig von der persönlichen Qualifikation.)
  • eine Beschäftigung bei einem Full-Service-Provider im Umfeld des öffentlichen Dienstes
  • eine gezielte Einarbeitung und eine kontinuierliche, fachliche Weiterbildung
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens
  • alternierende Telearbeit
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • regelmäßige Gehaltserhöhungen durch Stufenaufstiege und Tarifanpassungen
  • eine Jahressonderzahlung
  • ein funktionierendes Gesundheitsmanagement mit diversen Angeboten und Aktionen
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

Tätigkeitsprofil

Im KC Kernservice Versionsmanagement erfolgt der Aufbau, Bereitstellung und Support des Rentenversicherungssystems rvDialog für die Kunden der NOW IT GmbH sowie die Entwicklung von Anwendungslösungen und deren Modifikation und Pflege.

Sie haben dabei im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Entwicklung und Wartung von Cobol-Programmen
  • Aufbau der rvDialog-Testanwendungen
  • Analysieren, Bearbeiten und Erledigen von Störungen (Second Level Support)
  • Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen

 

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Frauenförderung finden Anwendung.

Die NOW IT GmbH nimmt die berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von Schwerbehinderten (w/m/d) und Gleichgestellten (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Kompetenzcenters, Herr Dieter Isfort, unter Tel. 0251 / 238 3669 gern vorab zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 6. Juni 2021 unter der Kennziffer H-4010-20210606 per Mail an Anja Mönkemeyer (karriere@now-it.de).

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich mit der internen Weiterleitung an die involvierten Mitarbeiter (w/m/d) und Gremien sowie mit der Aufbewahrung entsprechend der gesetzlichen Fristen einverstanden.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite unter „Beruf & Karriere“.

 

 

Besondere Hinweise

Adresse

NOW IT GmbH
Lange Weihe  6
30880 Laatzen